Euro auf Rekordniveau: Wie geht es weiter?

Dienstag, 11.03.08 13:51
Interview mit Alexander Coels von der TM Börsenverlag AG zum Thema Euro auf All-Time-High

boerse.de: Der Höhenflug des Euro scheint unaufhaltsam. So kostete die Gemeinschaftswährung Ende Februar erstmals mehr als 1,50 USD und notiert gegenwärtig sogar über 1,54 Dollar, was der höchste Eurokurs seit Einführung der Gemeinschaftswährung ist. Herr Coels, woraus resultiert diese Kursrallye?

Alexander Coels: Zwischen November und Ende Februar war der Euro insgesamt drei Mal an der Marke von 1,50 USD gescheitert. Damit hatte sich dort aus charttechnischer Sicht ein massiver Widerstand gebildet. Denn je öfter ein Kurs an einer bestimmten Marke abprallt, desto größer ist der Verkaufsdruck in diesem Bereich und dementsprechend kommt es in der Regel zu einer kräftigen Rallye, wenn diese Grenze überboten wird. Zudem hat die 1,50er-Marke natürlich auch psychologische Bedeutung auf die Marktteilnehmer.

boerse.de: Welche Gründe sind für diese Eurorallye verantwortlich, abgesehen von der Charttechnik?

Alexander Coels: Ein Hauptgrund sind natürlich die unterschiedlichen Zinsniveaus in den Vereinigten Staaten und dem Euroland. Denn der Hauptrefinanzierungssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) beträgt seit Juni 2007 unverändert 4%. Im gleichen Zeitraum hat die US-Notenbank ihren Leitzins gleich mehrfach von 4,75% im Sommer vergangenen Jahres auf aktuell 3% gesenkt. Anleger erhalten also in Euro höhere Zinsen für ihr Geld als in US-Dollar. Solche Zinsdifferenzen werden zum Großteil über die Wechselkurse ausgeglichen. Aber wie gesagt, aus charttechnischer Sicht ist die derzeitige Rallye nur folgerichtig.

boerse.de: Was raten Sie Ihren Lesern ganz konkret, um von diesem Trend zu profitieren?

Alexander Coels: Im Trendbrief Chartanalyst/Optionsbrief investieren wir immer in die Märkte, in denen die Trends am stärksten sind. Dementsprechend haben wir unsere Quote an den Aktienmärkten schon vor Wochen deutlich zurückgefahren und stattdessen den Rohstoffsektor übergewichtet. Beim EUR/USD sind unsere Leser ebenfalls dabei und liegen hier z.B. nach nur zwei Wochen 45% vorne. Hier geht`s zum Test

boerse.de: Herr Coels, wir danken Ihnen für dieses Gespräch.


Alle Kolumnen von Alexander Coels erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.