Goldminenaktien: der Zug ist noch ­lange nicht abgefahren!

Mittwoch, 06.04.16 17:04
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

vor einer Woche sah es noch ganz danach aus, als ob der Dax die Korrektur beendet hat und zu einem neuen Höhenflug ansetzt. Doch knapp oberhalb der 10.000-Punkte-Marke war Schluss, die Notierungen legten wieder den Retourgang ein. Jetzt stehen wieder die Tiefs vom Januar und September auf dem Prüfstand. Was ist passiert?

Offensichtlich machen sich Sorgen um eine schwache Konjunktur breit, und es gehen Ängste um, die US-Notenbank könnte die geldpolitischen Zügel doch enger als gedacht anziehen. Aus technischer Sicht gilt es im Dax jetzt, die 9500er-Marke zu verteidigen. Wie auch immer:

Durch diese erneute Schwäche an den europäischen Aktienmärkten eröffnen sich wieder großartige Turnaround-Kaufgelegenheiten. Und ein Markt schwenkt nach einer kurzen Konsolidierungsphase wieder in den Hausse-Pfad ein – Gold und Goldminenaktien! Sie wissen:

Das gelbe Edelmetall ist die Krisenwährung schlechthin. Während die Aktienmärkte aufgrund der unsicheren Gemengelage seit Monaten schwächeln, hat Gold in den ersten zwei Monaten dieses Jahres eine mächtige Kurs-Rallye aufs Börsenparkett gelegt. Dabei konnten wir im Turnaround-Trader mit Goldminen-Aktien bereits satte Kursgewinne verbuchen. Seit einem Monat hat Gold eine (gesunde) Verschnaufpause eingelegt, wobei auch unsere Goldminen-Positionen korrigierten. Das ist gut so, denn damit wird die Basis für den nächsten Rallye-Schub gelegt. Das Beste:

Durch diese Korrektur eröffnen sich wieder fantastische Einstiegsgelegenheiten bei den Goldminen-Turnarounds. Achten Sie dazu bitte einfach auf die Signale in der Strategiespalte der Turnaround-Trader-Dispoliste. Sobald hier „Kaufen“ steht, können Sie auch bei bereits laufenden Trades zugreifen. Der Zug ist noch lange nicht abgefahren. Bis zu den 2011er-Kursniveaus errechnen sich bei den Goldminenaktien immer noch Kurspotenziale von bis zu 487%. Dazu kommt:

Bei vielen weiteren Turnaround-Aktien steht eine Aufholjagd bevor, auf die wir uns zurzeit per Stop-Buy vorbereiten. Bei den heutigen Empfehlungen winken beispielsweise langfristige Gewinnpotenziale von bis zu 262%.

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur
Turnaround-Trader

P.S.: Die Dividenden-Saison läuft auf Hochtouren! Im neuen boerse.de-Report "Dividenden-Aristokraten" erfahren Sie 20 Aktien, die bereits seit über 100 Jahren laufend Dividende ausschütten. Hier können Sie den Report gerne kostenlos anfordern...
Thomas Driendl ist Turnaround-Trader-Chefredakteur. In seinem Börsendienst gibt der Turnaround-Experte Anlegern konkrete Empfehlungen zu hart abgestraften Unternehmen, deren Kurs sich...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr