In jedem steckt ein kleiner Warren Buffett

Dienstag, 11.01.22 18:14
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

das neue Jahr ist noch keine zwei Wochen alt und Börsianer haben schon die ersten Highlights mitmachen können. Denn selbst wer kein Apple-Fan ist und lieber mit PCs anderer Marken arbeitet oder Smartphones der Konkurrenz vorliebnimmt, hat da am 3. Januar schon respektvoll die Zahl lesen müssen. Drei Billionen Dollar. Eine Wahnsinnsschallmauer, die der iPhone-Produzent aus Kalifornien bei der Börsenkapitalisierung durchbrach. Zur Erinnerung:

Im Jahr 2018 hatte schon Apple als erstes Unternehmen die Ein-Billion-Marke überschritten, für das Erreichen der Zwei-Billionen-Dollar-Marke benötigte der US-Konzern dann nur zwei weitere Jahre. Einer der sich über die 3-Billionen-Marke sicher gefreut hat, ist Warren Buffett. Der Star-Investor hält knapp 900 Millionen Apple-Aktien (rund fünf Prozent des Konzerns) und hat mit diesen mittlerweile 130 Milliarden Dollar Gewinn gemacht. Sie wissen:

Apple ist nicht nur ein „normaler“ Champion, sondern gehört sogar zum Kreis der sogenannten Vermögensaufbau-Champions. Das sind 33 Wertpapiere, die aufgrund ihrer meist einzigartigen Marktstellung und dem dadurch langfristig, weitestgehend konjunkturunabhängigen Wachstum das Portfolio des boerse.de-Aktienfonds bilden.

Zudem ist die Apple-Aktie einer der 13 Champions-Favoriten, in die der zweite boerse.de-Fonds – der boerse.de-Weltfonds – als Basisinvestment immer mit einem Anteil von 50 Prozent des Gesamtportfolios investiert ist. Warren Buffett würde an beiden Fonds sicherlich seine Freude haben. Denn:

Die boerse.de-Fonds verinnerlichen eine der wichtigsten und zugleich die einfachste Grundregel für den Aufbau eines erfolgreichen Portfolios – Diversifikation. So wie es Buffett mit seiner Beteiligungsfirma Berkshire Hathaway ebenfalls schon seit Jahrzehnten erfolgreich umsetzt. Im Detail:

Der boerse.de-Aktienfonds beispielsweise investiert in die besagten 33 Vermögensaufbau-Champions, die in sieben Branchen aktiv sind (Stand 31.12.2021), aus sieben Ländern kommen und über vier Währungsräume (US-Dollar, Britisches Pfund, Euro und Schweizer Franken) verteilt sind. Dass diese transparente Diversifikation erfolgreich ist, zeigen der langfristige Kursverlauf des boerse.de-Aktienfonds und vor allem die jüngste Kursentwicklung. Konkret:

Die thesaurierende Tranche (WKN A2PZMR) des boerse.de-Aktienfonds erreichte am 4. Januar mit 139,00 Euro einen neues All-Time-High und auch in der ausschüttenden Tranche (WKN: A2AQJY) kletterte der Champions-Aktienfonds für den Vermögensaufbau mit 148,80 Euro auf ein neues Allzeithoch. Das heißt:

Ihr Vermögensaufbau und -schutz mit einer transparenten, regelbasierten und defensiven Anlagepolitik ist nicht nur ein stressfreies Investment, bei dem Sie einfach 33 Vermögensaufbau-Champions als gesamtes Portfolio im boerse.de-Aktienfonds laufen lassen können – es wird auch langfristig Ihre persönliche Altersvorsorge optimal voranbringen.

In diesem Sinne,
weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Geldanlage!

Ihr
Christoph A. Scherbaum
Finanzjournalist und Börsen-Fan
Christoph A. Scherbaum (Jahrgang 1975) ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Der studierte Politikwissenschaftler ist seit über 20 Jahren Wirtschafts- und Finanzjournalist. Sein...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr