Investieren Sie in großartige Unternehmen

Samstag, 08.12.18 09:00
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

wie würde sich wohl Ihr Depot entwickeln, wenn die Börsen nur montags geöffnet hätten? – Zwischen 11:30 und 13:30 Uhr, wie Anfang der 1980er-Jahre, als ich meine ersten Börsentransaktionen tätigte ... Diese Frage stellte ich in meinem Vortrag am Rosenheimer Börsentag und malte dann weiter aus, wie Portfolios wohl performen würden, wenn es nur einmal im Monat einen Börsenhandel gäbe ... und zwar nur in den Monaten, die kein „r“ im Namen haben ...

Wenn Sie in großartige Unternehmen investieren, ist es sekundär, was an den Börsen momentan oder im nächsten Monat passiert. Warren Buffett, der erfolgreichste Investor der Welt, sagte dazu: „Ich versuche niemals, am Aktienmarkt schnelles Geld zu verdienen. Ich kaufe in der Annahme, dass die Börsen am nächsten Tag schließen könnten und dann fünf Jahre nicht wieder geöffnet werden.“

Nach unserer Philosophie sollten die laut Performance-Analyse erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt, also Champions, die Basis eines jeden Depots ausmachen und besonders defensive Champions bzw. Investments (boerse.de-Weltfonds WKN A2JNZK) das Fundament bilden. Entscheidend für diese Unterteilung ist die Risikokennziffer Verlust-Ratio, die Sie im Aktienbrief-Abo-Bereich für rund 5000 Aktien abrufen können. Dabei gilt ganz grundsätzlich:

Je höher die Risikokennziffer, desto wichtiger ist die Trendfolge auf Basis der 200-Tage-Linie, also der Ausstieg in Abwärtstrends. Entsprechend spielt die Trendfolge bei Aktien mit besonders niedrigen Risikokennziffern eine untergeordnete Rolle, da sich diese Defensiv-Champions in der Vergangenheit eben durch unterdurchschnittliche Korrekturen ausgezeichnet haben. Deren Ursprung liegt im zumeist kontinuierlichen Gewinnwachstum der jeweiligen Unternehmen begründet, denn langfristige Kursverläufe sind stets Spiegelbild der operativen Geschäftsentwicklung. Für ein diversifiziertes Defensiv-Portfolio sind die Kurse von „heute“ in der Tat eigentlich unwichtig. Es ist dafür aber ziemlich sicher, dass die Kurse solcher Defensiv-Champions dank langfristig erfolgreicher Geschäftsmodelle, einer niedrigen Zyklik und der Unabhängigkeit von Modetrends in fünf, zehn oder 20 Jahren weitaus höher notieren werden. Schauen Sie sich nachfolgende Unternehmensauswahl und die (in der laufenden Korrektur gedrückten) durchschnittlichen p.a.-Kurs-Renditen der vergangenen zehn Jahre an:

Berkshire Hathaway +12%, Cintas +22%, Colgate-Palmolive +6%, Compass Group +16%, Constellation Brands +31%, Danaher +16%, Diageo +12%, Ecolab +15%, EssilorLuxottica +14%, Fiserv +23%, Fresenius +17%, Givaudan +16%, Home Depot +22%, Intuit +23%, Lindt Sprüngli +16%, L’Oréal +13%, Mastercard +28%, McDonald’s +12%, Nestlé +10%, PepsiCo +8%, Reckitt Benckiser +9%, Schindler +14%, Stryker +15%, TJX Companies +23%, UnitedHealth Group +27%.

Das sind großartige Unternehmen, oder? Und genau diese Aktienauswahl ist das Portfolio unseres BCDI®-Aktienfonds (WKN: A2AQJY), den Sie ohne Ausgabeaufschlag, so einfach wie eine Aktie kaufen können. Investieren Sie einfach in großartige Unternehmen.

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller
Herausgeber boerse.de-Aktienbrief
Thomas Müller ist seit 1987 Verleger, Gründer und Vorstand der TM BÖRSENVERLAG AG, sowie Gründer und Geschäftsführer der boerse.de Finanzportal...
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr