Jetzt ist für Sie die beste Zeit, um mit Trading zu starten!

Dienstag, 23.10.18 16:02
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

die vielen Besucher des 11. Rosenheimer Börsentages am vergangenen Wochenende bestärkten mich in meiner Ansicht, dass in Deutschland ein großer Bedarf besteht, mit Trading Nebeneinkommen zu erzielen. In den USA und Großbritannien ist diese Form des Zuverdienst schon seit teils Jahrzehnten völlig üblich. Bei uns jedoch fristet das Trading ein Nischendasein und wird von Medien gern als Zocken bezeichnet. Dabei ist Trading genau das Gegenteil. Beim Trading gehen wir stark kontrollierte, sehr kleine Risiken ein. Das Ergebnis jedoch kann schnell ein vierstelliger Gewinn in wenigen Tagen sein.

Trading ist auch eine ideale Ergänzung zu einem klassischen Anlagedepot mit Aktien. Denn die bringen Ihnen nur dann Gewinne ein, wenn die Kurse steigen. Dividenden sind kein Gewinn, da am Tag der Dividendenauszahlung der Aktienkurs um den Dividendenbetrag sinkt. Es sind einzig und allein die Zeiten mit steigenden Kursen, die Aktienanlegern Gewinne bringen. Trader können hingegen in jeder Marktphase Erträge erzielen. Ob die Kurse steigen, fallen oder unter Schwankungen seitwärts laufen ­– Gewinne können Sie immer erzielen.

Daher bin ich auch davon überzeugt, dass für Sie jetzt einer der vielleicht besten Zeitpunkte zum Start Ihres eigenen Trading-Depots ist. Der Markt lief heiß, diverse Indikatoren deuten auf eine nachhaltige Korrektur hin. Die geld- und realwirtschaftlichen sowie politischen Belastungen für den Aktienmarkt steigen. Wollen Sie dabei als Aktienanleger tatenlos oder ohne Position zuschauen oder die sich daraus ergebenden Chancen als Trader aktiv nutzen? Meine Leser und ich ziehen aus jeder Marktphase ihre Gewinne. Schauen Sie sich meinen Kurzfrist-Trader doch auch einmal an – gratis. Ein Klick genügt!

Herzliche Grüße

Sebastian Müller
Chefredakteur
Kurzfrist-Trader

PS: Mit dem Kurzfrist-Trader können Sie mit wenigen Minuten Zeitaufwand pro Woche ein drei- bis vierstelliges Nebeneinkommen pro Monat erzielen. Ich nenne Ihnen stets alle wichtigen Trade-Parameter, die Sie nur noch in Ihrer Handelsplattform eingeben müssen. Anschließend läuft der Trade von selbst. Testen Sie es jetzt selbst – klicken Sie hier!
Der Master of Arts in Business Administration, Bankkaufmann, CFA und Master of Science in Finance Sebastian Müller ist Chefredakteur des Kurzfrist-Traders. Mit dem Kurzfrist-Trader möchte er Ihnen...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr