KI und kein Ende? Warum die Rallye von Nvidia, Apple, Microsoft & Co. andauern könnte

Mittwoch, 10.07.24 12:24

Vergangenes Wochenende fand in Rosenheim unser alljährliches Mitarbeiter-Sommerfest statt. Wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der – unter anderem – natürlich auch Börsenthemen diskutiert wurden. Allen voran die andauernde „KI-Rallye”. Manche Kollegen, die mit dem Anlagegeschäft weniger zu tun haben, vertraten dabei die Ansicht, dass es sich um eine Blase wie zu Zeiten des Neuen Marktes handeln würde. Sprich: Der große KI-Crash wird kommen. Dagegen waren viele Redaktionskollegen und ich der Meinung, dass KI kein kurzfristiger Hype, sondern ein tiefgreifender Megatrend ist, der die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, revolutionieren wird. Daraus lässt sich wiederum ableiten, dass auch die Tech-Rallye an der Börse eine Fortsetzung kennen könnte.

 

Nasdaq und boerse.de-Technologiefonds mit All-Time-High

 

Das zeigte sich einmal mehr im Juni 2024. Trotz aller Unkenrufe und wirtschaftspolitischer Turbulenzen erklommen sowohl der US-Tech-Index Nasdaq als auch der boerse.de-Technologiefonds für Zukunftstrends neue Rekordstände. Natürlich spielt die „Gier” mancher Anleger dabei eine Rolle, die den KI-Trend nicht verpassen möchten. Doch es gibt auch fundamental „gewichtige” Gründe, die für eine Fortsetzung der Rallye rund um Nvidia, Apple, Microsoft und andere boerse.de-Technologiefonds-Champions- bzw. Aktien sprechen.

 

KI verändert unser Leben und Arbeiten

 

Vor allem ist davon auszugehen, dass KI viele Branchen revolutionieren wird. Im Gesundheitswesen verbessert künstliche Intelligenz beispielsweise die Diagnostik und Behandlung durch eine präzise Datenanalyse. Die Automobilindustrie treibt mit KI die Entwicklung autonomer Fahrzeuge voran. Und die Finanzbranche nutzt die neuartige Technologie u.a. zur Betrugserkennung und personalisierten Beratung. Auch unser Alltag profitiert von intelligenten Assistenten und smarten Geräten, die unser Zuhause noch komfortabler machen und die berufliche Effizienz steigern.

 

Analysten sehen keine Blase

 

Entsprechend betonte auch der Finanz-Champion BlackRock in einem Marktausblick, dass die KI-Rally – im Gegensatz zur Dotcom-Blase – von hochprofitablen Unternehmen, wie beispielsweise Nvidia oder ASML getragen werde, die dank KI-Chips bzw. Halbleiterarchitektur nahezu „alternativlos” sind.

 

Laut Blackrock hat die KI-Rallye sogar noch Luft nach oben: „Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass eine konzentrierte Gruppe von KI-Gewinnern die Performance über einen taktischen Horizont von sechs bis zwölf Monaten antreibt (...) Wir sehen keine KI-Blase“. Die Schweizer Großbank UBS ist ähnlicher Meinung: „Wir glauben nicht, dass der KI-Trend eine Blase ist". Allerdings wies die Bank darauf hin, dass Anleger im KI-Bereich eine gezielte Auswahl treffen sollten.

Genau diesen „Job” erledigt die Performance-Analyse für Sie, die aus einem großen Aktienuniversum die langfristig erfolgreichsten Tech-Champions herausfiltert. Diese bilden auch das Basisinvestment im boerse.de-Technologiefonds, in dessen Darwin-Portfolio potenzielle Gewinner von morgen sukzessive höher gewichtet werden. Wie die erfolgreiche Strategie im Detail funktioniert, verraten Dr. Hubert Dichtl und Thomas Müller in ihrem White Paper „Die Anlagestrategie des boerse.de-Technologiefonds“.

 

Auf erfolgreiche Investments!

 

Ihre
Sabine Lembert


Alle Kolumnen von Sabine Lembert erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.