Kapitalmarktausblicke 2023: Womit rechnen die großen Investmentbanken?

Freitag, 25.11.22 15:22
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

in den Wochen vor Weihnachten lassen viele das vergangene Jahr Revue passieren. Institutionelle Investoren schauen dagegen bereits in die Zukunft und versuchen, mit Kapitalmarktausblicken möglichst präzise Prognosen für das Jahr 2023 zu erstellen. Ob man den Analysen von J.P. Morgan, Goldman Sachs oder Morgan Stanley Glauben schenkt oder nicht, sei dahingestellt. Aber eines haben fast alle Chef-Ökonomen der großen Finanzinstitute miteinander gemein: Positive Anlage-Erwartungen für das kommende Jahr.

J.P. Morgan und Morgan Stanley optimistisch, Goldman Sachs skeptisch



Nach dem „Horrorjahr 2022”, in dem der Dax zwischen Januar und Ende September rund 27% und der Dow Jones knapp 22 % verloren haben, könnte 2023 Durchatmen angesagt sein.

So ist beispielsweise der Chefstratege für US-Aktien bei Morgan Stanley der Meinung, dass wir uns etwa im ersten Quartal des neuen Jahres dem Ende des Bärenmarktes nähern: „Ich denke, wir befinden uns in der Endphase, aber die Endphase kann sehr herausfordernd sein". Zum einen aufgrund der steigenden Zinsen, zum anderen wegen der hohen Inflation, die zu sinkenden Verbraucherausgaben führen könnte. Dennoch könnten sich laut Morgan Stanley 2023 interessante Investmentchancen auftun: zum Beispiel bei defensiven US-Werten (Gesundheitswesen, Supermärkte) und europäischen Value-Titel.

J.P. Morgan denkt noch deutlich weiter und prognostiziert langfristig steigende Renditen bei Anleihen und Aktien: „Die Ertragsaussichten auf Sicht von zehn bis 15 Jahren sind so gut wie seit dem Jahr 2010 nicht mehr." Konkret erwartet J.P. Morgan für Aktien der Euro-Zone Erträge von 9,3% p.a. für Nebenwerte und 8,4% p.a. für Standardwerte. Die Prognose basiert auf der Annahme, dass die Weltwirtschaft in den kommenden zehn bis 15 Jahren um jährlich 2,2 Prozent wachsen wird. Und das bei einer Teuerungsrate, die in der EU und den USA in etwa bei dem avisierten Notenbank-Ziel von zwei Prozent liegt.

Etwas pessimistischer geben sich die Analysten von Goldman Sachs. Sie glauben, dass die Bärenmarktphase noch nicht vorbei ist: „Die Bedingungen, die typischerweise mit einem Aktientief einhergehen, sind noch nicht erreicht". Dennoch empfehlen sie Energie- und Rohstoffwerte sowie Investments in Qualitätsunternehmen mit starken Bilanzen und stabilen Margen.

Die Börsenglocke läutet nicht zur Hausse



Die Prognose des Rosenheimer Börsenverlags ist für 2023 (und die Folgejahre) übrigens sehr positiv, wie Sie in der aktuellen Börsenvision nachlesen können: Wir befinden uns laut Thomas Müller in einem „Jahrzehnt der Aktie“, in dem aufgrund des übergeordneten Aufwärtstrends von Dax und Dow Jones jeder Crash hervorragende Kaufgelegenheiten bietet. Vor allem für Champions-Aktien, also die laut Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt, die bereits in der Vergangenheit mehr als 15% p.a. gewannen. Das bedeutet: Bis 2030 eröffnet sich die Möglichkeit einer Vervierfachung Ihres Champions-Investments (+300%).

Deshalb: Bleiben Sie in Champions investiert, kaufen Sie bei möglichen Rücksetzern idealerweise nach und bleiben Sie optimistisch. Denn eines ist sicher: Auf jede Baisse folgt eine Hausse – vielleicht sogar schon 2023.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

Ihre Miss boerse.de

P.S.: Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 184.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.