Lonza Group: Anlagequalität Made in Switzerland

Freitag, 07.10.22 10:42
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Schweizer Champions wie Nestlé oder Lindt & Sprüngli kennt natürlich fast jeder. Aber haben Sie schon einmal etwas von der Lonza Group gehört? Falls nicht, könnte sich die investierte Lesezeit für diesen Beitrag durchaus „lohnen”, denn die Champions-Aktie erzielte im Zehn-Jahre-Mittel eine sehr beachtliche Rendite von 27% p.a.

Vom Elektrizitätswerk zur Pharma-Auftragsproduktion



Bereits im Jahr 1897 wurden im Wallis die Lonza Elektrizitätswerke gegründet, die in den Anfangsjahren vor allem chemische Basisstoffe und Düngemittel produzierten. Heute basiert das Geschäftsmodell der Lonza Group auf vier Segmenten, in denen das Unternehmen als Auftragsfertiger für Chemie- und Pharmakunden agiert: Small Molecules (Entwicklung, Herstellung und Innovation von niedermolekularen Arzneimitteln), Biologics (Bereitstellung monoklonaler Antikörper, komplexer und rekombinanter Proteine), Cell & Gene (Produkte und Dienstleistungen für Forschung und Vermarktung) sowie Capsules & Health Ingredients.

Rund 16.000 Mitarbeiter arbeiten in einem globalen Netzwerk von mehr als 30 Standorten für eine Vielzahl von Kunden aus den Bereichen Pharma, Biotech und Ernährung.

Rentabel, krisenbeständig und innovativ



So zum Beispiel für das französische Pharma- und Kosmetik-Unternehmen Pierre Fabre oder das Biotech-Unternehmen Moderna. Um die Produktionskapazität insbesondere für dessen COVID-19-Impfstoff mRNA-1273 zu erhöhen, gaben Moderna und Lonza Group 2020 eine Zehn-Jahres-Vereinbarung bekannt. Die Erfahrung von Lonza bei der Skalierung der Herstellung innovativer Medikamente und der kommerziellen Zulassungen bei verschiedenen Aufsichtsbehörden soll Moderna bei der globalen Produktion von mRNA und künftigen Pharmazeutika unterstützen.

Doch die Lonza Group ist weit mehr als ein reiner Arzneimittel- oder Impfstoff-Fabrikant. Die Schweizer investieren große Summen in die Forschung und Entwicklung, Digitalisierung und Innovationen, wie beispielsweise die personalisierte Medizin, die auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten zugeschnitten ist. Auch individuelle Verabreichungsformen von Medikamenten für Patienten aller Altersgruppen in Form von leicht zu schluckenden, gaumenneutralen Mikrokügelchen stehen weit oben auf Lonzas Innovations-Agenda.

Skeptiker mögen nun argumentieren, dass auch die Pharmabranche von der Inflation bzw. steigenden Rohstoff- und Energiekosten betroffen und damit keineswegs konjunkturresistent ist. Einige Analysten gehen jedoch davon aus, dass Lonza Group die höheren Preise an ihre Kunden weiterreichen kann. Zum einen, weil Pharmaauftragsfertiger meist langfristige Verträge mit Kunden haben, die Klauseln zu Preisanpassungen bei Inflation enthalten. Zum anderen, weil Unternehmen wie Lonza ohnehin eine gute Preissetzungsmacht haben, da Pharmariesen auf deren Dienste angewiesen sind.

Entsprechend positiv ist die Unternehmens-Prognose: Bis 2024 strebt der Weltmarktführer in der Pharmaauftragsfertigung ein jährliches Umsatzwachstum im niedrigen Zehnprozentbereich und eine Kern-Ebitda-Marge zwischen 33% und 35% an.

Neben der Lonza Group gibt es unter den 100 boerse.de-Aktienbrief-Champions so einige „große Unbekannte”, die seit mindestens zehn Jahren höhere Renditen als 99,9% aller börsennotierter Aktien erzielen. Welche das sind erfahren Sie in zwei boerse.de-Aktienbrief-Ausgaben, die Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern können.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,
Ihre Miss boerse.de

Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 184.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.