Neuer Rekordpreis bei Rohöl und kein Ende?

Montag, 07.07.08 11:50
Interview mit Alexander Coels von der TM Börsenverlag AG zum Ölpreisrekord.

boerse.de: Die Rohöl-Rallye kennt kein Halten. Kürzlich hat der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent Crude mühelos die Marke von 145 US-Dollar überschritten. Damit legte die Notierung seit Jahresbeginn um über 50% zu. Bildet sich hier nicht eine große Blase?

Alexander Coels: Zunächst gibt es gute Gründe für diesen Preisanstieg. Denn die Nachfrage aus den boomenden Volkswirtschaften Asiens trifft auf begrenzte Förderkapazitäten. Rund 90% der zusätzlichen Nachfrage stammen aus den Schwellenländern und der Ölkonsum der Emerging Markets wird bis 2015 denjenigen der reifen Volkswirtschaften einholen. Andererseits sind die rasch verfügbaren Förderkapazitäten weitgehend ausgereizt. Die Folge sind steigende Preise.

boerse.de: Nach dem kleinen Einmaleins der Marktwirtschaft müsste jedoch durch die hohen Preise das Angebot durch neue Förderkapazitäten und mehr Biosprit steigen?

Alexander Coels: Die Produktion von Biosprit ist in letzter Zeit in die Kritik geraten, da beispielsweise der für Biokraftstoff verbrauchte Mais nicht mehr auf den Teller gelangen kann. Und bei der Alternative Tank oder Teller – gehört dem Teller eindeutig der Vorzug. In den USA z.B. werden schon heute rund ein Viertel der Maisproduktion für Biosprit genutzt, weshalb in den nächsten Jahren kaum größere Produktionssteigerungen zu erwarten sind.

boerse.de: Und wie sieht es bei der Erschließung neuer Ölquellen aus?

Alexander Coels: Neue Ölvorkommen liegen heute zumeist in geologisch schwierigerem Gebiet als früher. Somit ist die Erschließung dieser Reserven aufwändig und recht kapitalintensiv. Es wird also einige Jahre dauern, bis hier mit signifikanten Steigerungen zu rechnen ist.

boerse.de: Demnach wird die Rallye weitergehen und es gibt keine Hoffnung für Autofahrer?

Alexander Coels: Auch wenn momentan eine hitzige Diskussion vorherrscht, ob der Ölpreis vor einem starken Einbruch steht oder seine Rallye fortsetzt: Die laufenden Aufwärtstrends im Öl sind ganz einfach außergewöhnlich stark und solange diese intakt sind, bleiben wir bullish für den Preis. Auch wenn dies für Autofahrer natürlich ärgerlich ist, wer den Trends folgt, kann aus dem Anstieg sogar Profit schlagen.

boerse.de: Mit Ihrer Trend-Strategie schaffen Sie es immer wieder, Trends bereits im Frühstadium zu identifizieren. Wie machen Sie das?

Alexander Coels: Dazu nutzen wird vor allem den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, der sich aus den Schlusskursen der letzten 200 Handelstage errechnet. Mit Hilfe charttechnischer Formationen, markttechnischer Indikatoren, sentimenttechnischer Stimmungsbilder und historischer Zyklen erfolgt dann das „Feintuning“.

boerse.de: Was hat der Trendbrief Chartanalyst/Optionsbrief seinen Lesern geraten?

Alexander Coels: Unser Trend-Modell zeigt bereits seit März 2007 (!) einen neuen Aufwärtstrend an. Damals hatte der Ölpreis bei 63 Dollar die 200-Tage-Linie überkreuzt, was für Abonnenten des Trendbrief Chartanalyst/Optionsbrief ein Hausse-Einstiegssignal bedeutet hatte. Seitdem konnte der Ölpreis 128% aufsatteln, so dass sich bei Call-Derivaten mit einem Hebel von 10 ein Gewinn von sensationellen 1276% ergibt.

boerse.de: Herr Coels, wir danken Ihnen für dieses Gespräch.

Börsengewinne werden in Trends erzielt. Wie einfach Sie mit Hilfe einer konsequenten technischen Analyse in allen Trends, d.h. sowohl in der Hausse, wie in der Baisse, Geld verdienen können, zeigt Ihnen ein kostenloser Test des Trendbrief Chartanalyst/Optionsbrief, zu dem wir Sie heute herzlich einladen.


Alle Kolumnen von Alexander Coels erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.