Nike: Zurück zur Bestform?

Dienstag, 17.01.23 17:22
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

sogar ein „top-fitter” Champion wie Nike konnte im vergangenen Börsenjahr keine astreine Performance aufs Parkett legen. Doch innerhalb der vergangenen sechs Monate gewann die Nike-Aktie wieder zweistellig an Wert und befindet sich auf gutem Kurs in Richtung ihrer alten Bestform. Denn auf Zehn-Jahres-Sicht steht im Mittel eine Rendite von +16,5% p.a. zu Buche:




Werfen wir also einen Blick auf Nikes jüngste Erfolgsmeldungen, zu denen überraschend gute Quartalszahlen und ein starkes Vorweihnachts-Geschäft zählen:

Nike überzeugt mit Zahlenwerk



Am 21. Dezember 2022 machte der weltgrößte Sportartikelhersteller seine Investoren ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk in Form starker Quartalszahlen: In den drei Monaten bis Ende November legte der Umsatz im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 13,3 Milliarden Dollar zu. Bereinigt um Währungseffekte belief sich das Umsatzplus sogar auf 27 Prozent. Der Nettogewinn stagnierte bei rund 1,3 Milliarden Dollar, übertraf die Markterwartungen jedoch ebenfalls deutlich.

Prestigeerfolg dank Fußball-WM



Natürlich gehen die Inflation und drohende Rezession auf dem wichtigen US-Markt und in Europa an Nike nicht spurlos vorüber. Zudem ist und bleibt China eine Herausforderung, da viele Händler aufgrund der langen Corona-Restriktionen immer wieder ihre Läden schließen mussten. Auch sind die Lieferketten und die Produktionsstätten in China trotz der Lockerungen noch längst nicht auf dem Niveau von vor der Pandemie.

Deshalb hat Nike aktuell noch (zu) gut gefüllte Lager, die in den kommenden Monaten abgebaut werden müssen. Doch gerade die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar und das Vorweihnachtsgeschäft könnten hierzu beigetragen haben. Nike sammelt bei der WM Prestige-Erfolge, da sechs der acht Nationalmannschaften, die sich für das Viertelfinale qualifiziert haben, in Trikots des Champions gespielt haben. Damit hat Nike fast die Hälfte der 13 Mannschaften, die der US-Konzern ausrüstet, unter die besten acht gebracht.

Nach Aussagen des Managements hätten sich Nike-Artikel zudem in den ersten Dezemberwochen stark verkauft, was auf ein gutes Momentum sowie ein starkes Weihnachtsgeschäft hindeutet. Vor allem die Digitalumsätze erhöhten sich überproportional mit einem Anstieg von 25 bzw. 34 Prozent auf währungsbereinigter Ebene. Für das Geschäftsjahr 2022/23 bleibt Nike deshalb positiv und erwartet eine währungsbereinigte Umsatzsteigerung von 13 bis 15 Prozent.

Natürlich kann niemand die Zukunft orakeln. Doch Nike ist ein gutes Beispiel für Champions, die nach einem Kursrücksetzer wieder relativ schnell zu ihrer alten Form auflaufen könnten. Sie möchten mehr über Nike und die insgesamt 100 boerse.de-Aktienbrief-Champions erfahren, die mit einer langfristig hohen Anlagequalität punkten? Dann sichern Sie sich jetzt unverbindlich zwei kostenlose boerse.de-Aktienbrief-PDFs für Ihren gelungenen Jahresstart an der Börse!

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

Ihre Miss boerse.de

P.S.: Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Miss boerse.de erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 184.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.