Marktübersicht

Schwacher September, starkes viertes Quartal? Wie geht es jetzt an den Börsen weiter?

Freitag, 08.10.21 17:04
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

der Dax hat im September 3,6% verloren, was die schlechteste Bilanz für diesen Monat seit 2015 bedeutete. Und beim Dow Jones steht mit -4,3% sogar das größte September-Minus seit zehn Jahren zu Buche. Aus Zyklensicht sind diese Rücksetzer jedoch nichts Ungewöhnliches. Denn ein Blick in die Historie zeigt:

Statistisch ist der September beiderseits des Atlantiks der schwächste Monat des Jahresverlaufs. So endete der neunte Monat des Jahres beim Dax seit 1960 37 Mal bzw. zu 60% mit einem negativen Ergebnis, wobei im Schnitt 1,6% verloren wurden. Beim Dow Jones reicht die Historie sogar bis 1896 zurück. Dabei verbuchte der US-Index in 73 Jahren September-Verluste und setzte im Mittel um 1,0% zurück.



Gleichzeitig stimmt der Blick auf den typischen Jahresverlauf aber auch optimistisch. Denn mit dem Oktober hat nun wieder die traditionell bessere Börsen-Saison begonnen, die üblicherweise bis April dauert. In diesem Zusammenhang sind jetzt Sie wieder einmal gefragt:

Wie geht es jetzt nach dem schwachen September weiter?

Zum Start ins vierte Quartal interessiert uns, wie Deutschlands Anleger die Perspektiven für den Dax bis zum Jahresende sowie auf Sicht der kommenden sechs und zwölf Monate einschätzen. Folgt der Markt seinem zyklischen Fahrplan und legt wieder den Vorwärtsgang ein? Oder wird die seit Monaten nervende Seitwärtsbewegung fortgesetzt bzw. war der negative September der Auftakt für eine längere Korrektur?

Nehmen Sie sich doch bitte wenige Minuten Zeit, und machen Sie beim boerse.de-Anleger-Barometer mit. Dafür gilt es, lediglich sechs einfache Fragen zur Börse sowie zu den aktuellen Koalitionsverhandlungen zu beantworten. Der Hintergrund:

Seit mittlerweile sieben Jahren hilft uns das boerse.de-Anleger-Barometer dabei, regelmäßig ein umfassendes Bild von der Stimmung unter Deutschlands Anlegern zu bekommen. Denn mithilfe der Sentiment-Analyse lassen sich häufig, insbesondere wenn die Stimmung besonders euphorisch oder extrem negativ wird, bedeutende Wendepunkte an den Aktienmärkten erkennen. Und wie gewohnt, haben wir fürs Mitmachen auch dieses Mal wieder ein Dankeschönpaket geschnürt. Konkret:

Zwei der besten Börsendienste unverbindlich kennenlernen!

Teilnehmer am boerse.de-Anleger-Barometer können mit dem boerse.de-Aktienbrief und dem Kurzfrist-Trader völlig unverbindlich zwei der besten Börsendienste „Made in Rosenheim“ 14 Tage kennenlernen. Im Aktienbrief dreht sich alles um unsere 100 Champions, die laut Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Damit ist der boerse.de-Aktienbrief ideal für Buy & Hold-Investoren, und als Ergänzung dazu richtet sich der Kurzfrist-Trader an Anleger, die regelbasiert schnelle Gewinne erzielen möchten.

Darüber hinaus wird unter allen Teilnehmern eine fünftägige Reise für zwei Personen nach New York an die Wall Street verlost – inklusive Flug und Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel am Times Square. Mitmachen lohnt sich also! Hier geht´s direkt zum aktuellen boerse.de-Anleger-Barometer.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur boerse.de-Aktienbrief
Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr