Setzen Sie auf die Besten!

Donnerstag, 21.03.19 15:09
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, 

schon jetzt, rund zehn Tage vor dem Monatswechsel, kann von einem ausgesprochen erfolgreichen ersten Quartal 2019 gesprochen werden. Denn die großen Aktien-Indizes markierten ihre Tiefststände direkt zu Jahresbeginn und kannten seitdem nur eine Richtung: aufwärts! Das gilt auch für unsere aktuellen Long-Trades, die nach nur einem Monat bereits mit bis zu 40% im Plus liegen. Außerordentliche Chancen rechnen wir uns auch bei unserer neuesten Empfehlung aus, die ein Gewinnpotenzial von 250% erwarten lässt. Denn:

Überdurchschnittliche Renditen, unterdurchschnittliches Risiko!

Steigende Märkte bedeuten, dass unsere Champions davon überproportional profitieren. Schließlich wird der Titel „Champion“ nur denjenigen Werten verliehen, die über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren überdurchschnittliche Kursgewinne erzielen. Hohe Renditen sind jedoch nicht alles. Denn unsere 100 Top-Titel zeichnen sich gleichzeitig durch weit unter dem Schnitt liegende Verlustrisiken aus. Echte Champions eben! Und:

Hebel-Derivate auf die besten Aktien der Welt!
 
Im Champions-Trader setzen wir mit Hebel-Derivaten auf die besten Aktien der Welt. Damit vervielfachen wir das ohnehin schon ausgezeichnete Gewinnpotenzial. Aus gut wird besser, aus besser wird am besten! Wie erfolgreich wir mit dieser Strategie sind, zeigen unsere aktuelle Dispoliste und die bisherigen Top-Trades (hier geht es zur Übersicht). Doch wir wollen mehr: In der aktuellen Ausgabe des Champions-Traders bringen wir uns bei einem Mega-Champion in Stellung, der ein Gewinnpotenzial von rund 250% verspricht. Konkret:

Charttechnik signalisiert überragendes Aufwärtspotenzial!

Mit diesem Trade setzen wir auf den größten Online-Versandhändler der Welt. Denn der Chart signalisiert überragendes Aufwärtspotenzial, für das wir uns schon jetzt auf die Lauer legen. Zum Überblick:


Nach der Korrektur und der anschließenden Erholung bildete sich eine V-Formation aus. Die wurde durch die folgende Seitwärtsbewegung vollendet, womit nun eine bullishe Auflösung bevorsteht. Dafür haben wir uns gestern bereits mit einem konkreten Stop-Buy in Stellung gebracht. Alle Details zum geplanten Trade und die komplette Analyse gibt es hier. Denn:
 
Gehebelte Gewinnchance von rund +250%!
 
Sobald der Break gelingt, haben die Papiere sofort Platz bis zum Allzeithoch. Darüber eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis 2700 Dollar. Damit verfügt die Aktie über eine Gewinnchance von +50%, die wir deutlich vervielfachen: Mit den von uns in der aktuellen Hauptausgabe empfohlenen Long-Zertifikaten ergibt sich eine Gewinnchance von über +250%. Deshalb:

Jetzt anmelden und alle Chancen nutzen!
 
Melden Sie sich ganz einfach zum kostenlosen Test an. Damit setzen auch Sie auf die Besten und können noch heute die großartige Chance auf den Gewinn von über +250% nutzen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie sofort die neueste Ausgabe des Champions-Traders mit unserer aktuellen Neuempfehlung inklusive den konkreten Derivate-Orderdaten!

Mit bester Empfehlung
Ihr

Alexander Coels
Chefredakteur
Champions-Trader

PS: Die größte Trading-Chance des Frühlings wartet jetzt auf uns. Hier geht’s zum kostenlosen 14-tägigen Champions-Trader-Test mit allen Details zu den aktuellen Empfehlungen.
Seit Mitte der 90er-Jahre ist Alexander Coels, Jahrgang 1978, Börsianer durch und durch. Der Hanseat aus der Nähe von Bremen, konnte während des Abiturs an der Börse die ersten Erfolge verbuchen...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr