So profitieren Sie von der Sommer-Rallye!

Donnerstag, 18.07.19 16:57
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

der US-amerikanische Ökonom Harry Markowitz erhielt 1990 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine weltbekannte Portfolio-Theorie, wonach Anleger „nicht alle Eier in einen Korb legen sollten“. Daran werden auch wir uns beispielsweise bei unserer aktuellen Neuempfehlung halten, wo uns eine Gewinnchance von 148% erwartet. Dass dieser Ansatz auch heute noch aktuell ist, zeigt der Blick auf die Aktienmärkte. Denn die liefen in der zurückliegenden Woche in genau entgegengesetzten Richtungen. Konkret:

Doppelt gewinnen mit dem Champions-Trader!

Während die Wall Street haussierte und Dow Jones, S&P 500 sowie Nasdaq 100 neue Allzeithochs jenseits historischer Kursniveaus markierten, sah es hierzulande beinahe schon düster aus. Für den Dax ging es innerhalb von sechs (!) Verlusttagen in Serie wieder an die 12.300er-Marke zurück. Gewinnwarnungen (u.a. von BASF und Daimler) sowie wachsende Konjunktursorgen drückten bei den deutschen Anlegern auf die Stimmung. Doch für Champions-Trader sind diese Phasen in doppelter Hinsicht lukrativ. Denn:

Divergenzen bieten beste Einstiegsgelegenheiten!

Zum einen sind die meisten unserer 100 Champions in den USA beheimatet. Und zum anderen bieten temporäre Rücksetzer bei den heimischen Blue Chips immer wieder günstige Einstiegsgelegenheiten. Eine entsprechende Divergenz, also eine gegensätzliche Kursbewegung in den beiden Hauptmärkten USA und Deutschland, können wir daher optimal nutzen. Das spiegelt sich auch in unserer aktuellen Dispoliste wider. Im Detail:

Unsere Long-Positionen haben die Nase vorn!

Von unseren neun Long-Positionen (alle Details zu den laufenden Trades gibt es hier) entfallen fünf auf US-amerikanische Werte. Spitzenreiter ist dabei unser Trade auf Yum! Brands, mit dem wir +68% im Gewinn liegen. Es folgen die Long-Zertifikate auf amazon.com, die nach nur fünf Wochen bereits ein Plus von 33% aufweisen. Auch die übrigen drei tragen dunkelgrüne Vorzeichen, womit wir beste Chancen haben, von der laufenden Sommer-Rallye an der Wall Street zu profitieren! Und:

Vorhang auf für einen Top-Champion!

Mit unserer aktuellen Neuempfehlung setzen wir ebenfalls auf die starken Impulse aus Übersee. Dabei haben wir in dieser Woche einen absoluten Trendsetter aus dem Gastronomie-Sektor herausgesucht, der vor allem im charttechnischen Bild mit einem herausragenden Kurspotenzial überzeugt. Das wollen wir nutzen und uns so eine Gewinnchance von +148% sichern! Konkret:

Trendstärke + Kurspotenzial = 148%-Gewinnchance!

Bei unserem Top-Trade in dieser Woche treffen absolute Trendstärke und hervorragendes Kurspotenzial aufeinander. Denn die Aktie schiebt sich bereits in einem intakten Aufwärtstrend von einem Allzeithoch zum nächsten. Dabei nähern sich die Papiere jetzt einer „magischen“ Chartmarke. Gelingt hier der Break, wird direkt neues Kurspotenzial freigesetzt, das die Notierungen bis in den Bereich um 120 Dollar tragen dürfte. Damit ergibt sich allein in der Aktie ein Aufwärtspotenzial von rund 33%, das wir noch einmal deutlich vervielfachen wollen! Alle Details und die konkreten Orderdaten erhalten Sie übrigens, wenn Sie sich heute noch zum kostenlosen 14-tägigen Test des Champions-Traders anmelden. Das ist Ihre Chance!


Mit bester Empfehlung
Ihr

Alexander Coels
Chefredakteur
Champions-Trader

PS: Am 12. Rosenheimer Börsentag, der am 20. Oktober 2019 statt findet, können Sie mich sehr gerne persönlich kennenlernen! Hier geht’s zur Anmeldung. Übrigens: Champions-Trader-Leser können sich hier gratis anmelden.
Seit Mitte der 90er-Jahre ist Alexander Coels, Jahrgang 1978, Börsianer durch und durch. Der Hanseat aus der Nähe von Bremen, konnte während des Abiturs an der Börse die ersten Erfolge verbuchen...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr