Start nach Maß!

Mittwoch, 17.02.21 18:15
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

im Schatten von GameStop, BioNTech, Curevac und Bitcoin, denen zuletzt häufig die Schlagzeilen der Finanzmedien galten, sind unsere Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief gut ins Jahr 2021 gestartet. Aktuell stehen 64 Gewinnern nur 36 Verlierer gegenüber. Während MTU Aero Engines dabei als Schlusslicht um 8,4% zurücksetzte, verzeichneten bereits 16 Champions zweistellige Kursgewinne. Momentane Spitzenreiter sind Carl Zeiss Meditec (+26,4%), Tencent (+33,0%) sowie der Laborausrüster Sartorius, der sich bereits um sensationelle 43,9% nach oben katapultierte.


Mit den teils deutlichen Kursgewinnen schoben unsere Aktienbrief-Champions in den vergangenen Wochen auf breiter Front auch ihre historischen Bestmarken weiter nach oben. Allein gestern schlossen bspw. Sartorius, Estée Lauder, Alphabet sowie Rational auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Und seit dem Jahreswechsel kletterten schon 29 Champions auf neue Allzeithochs, was bei insgesamt 100 Champions einer Quote von 29% entspricht. Um diese Zahl besser einordnen zu können, hilft ein Vergleich mit den Blue Chips aus Dax und Dow Jones. Hier markierten bislang erst vier Dax-Mitglieder (13%) bzw. sechs Dow-Werte (20%) neue All-Time-Highs. Das deckt sich auch mit den Quoten der vergangenen Jahre.


Denn wie die Abbildung verdeutlicht, klettern regelmäßig deutlich mehr Aktien aus unserer Aktienbrief-Auswahl auf neue historische Höchststände als Werte aus Dax und Dow Jones, was die langfristige Anlagequalität unserer Champions unterstreicht. Die Erklärung dafür ist simpel. Denn schließlich picken wir uns mithilfe der Performance-Analyse aus allen Aktien mit einer mindestens zehnjährigen Kurshistorie die 100 besten Werte heraus. Auf welche Kennzahlen es dabei ankommt und wie die Aktienbrief-Strategie im Detail funktioniert, können Sie im druckfrischen „Leitfaden für Ihr Vermögen“ nachlesen, den wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich zusenden.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur boerse.de-Aktienbrief

PS: Mithilfe der Performance-Analyse wird übrigens auch das Anlageuniversum für den Trading-Dienst Aktienbrief Plus festgelegt, dessen Musterdepot ebenfalls einen Traumstart verzeichnete. Seit dem Jahreswechsel steht hier ein Plus von 14,3% zu Buche, und dabei wurden bereits 18 Mal neue Allzeithochs markiert!
Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr