myChampions100-Sonderaktion: So profitieren Sie direkt von allen 100 Champions!

Montag, 21.11.22 17:00
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

schon seit mehr als 20 Jahren identifizieren Thomas Müller und Jochen Appeltauer mithilfe der Performance-Analyse die langfristig besten Aktien der Welt für den boerse.de-Aktienbrief. Diese sogenannten Champions bilden auch das Anlageuniversum, aus dem sich unsere BCDI-Indizes sowie die drei boerse.de-Fonds zusammensetzen. Konkret:

Die boerse.de-Champions-Defensiv-Indizes (BCDIs) enthalten jeweils zehn europäische, US-amerikanische bzw. deutsche Top-Champions und sind über Index-Zertifikate der renommierten Schweizer Bankhäuser Vontobel sowie UBS investierbar. Im neuen boerse.de-Technologiefonds bilden wiederum 20 Technologie-Champions das Kerninvestment mit einem Portfolioanteil von 60%, während der boerse.de-Weltfonds als Strategiefonds für den Ruhestand flexibel in bis zu 28 Champions investiert. Und im boerse.de-Aktienfonds für den Vermögensaufbau sind 33 „Champions des Alltags“ enthalten, deren Produkte und Services regelmäßig von vielen Millionen auf der ganzen Welt genutzt werden.

Die digitale Vermögensverwaltung für die besten Aktien der Welt!



Auf vielfachen Wunsch begeisterter Champions-Anleger gibt es mit myChampions100 inzwischen sogar eine Möglichkeit, mit der auf einen Streich völlig unkompliziert in alle 100 Champions investiert werden kann. Was im Grunde ganz simpel klingt, war vor dem Start unserer digitalen Vermögensverwaltung in der Praxis schwierig umzusetzen. Denn:

Selbst, wenn von jedem Champion jeweils nur ein Anteil gekauft würde, wären dafür mehr als 41.000 Euro nötig. Allerdings würde ein solches Portfolio dann mit 24% Depotanteil ganz klar vom „teuersten“ Champion Lindt Sprüngli (aktueller Kurs rund 10.100 Euro) dominiert, während Compass Group (knapp 21 Euro) lediglich 0,1% ausmachen würde. Für ein gleichgewichtetes 100er-Portfolio wären wiederum mehr als eine Million Euro zu investieren gewesen. Doch:

Dank Bruchteilhandel bereits ab 50.000 Euro von allen 100 Champions profitieren



Bei unserer innovativen digitalen Vermögensverwaltung myChampions100 profitieren Anleger vom sogenannten Bruchteilgeschäft. Statt jeweils einer ganzen Aktie werden hier entsprechende Bruchteile gekauft, sodass – normalerweise – bereits ab 100.000 Euro in den gesamten Champions-Pool investiert werden kann. Dafür erhalten Anleger dann eben nur 0,1 Lindt-Sprüngli-Anteile und 46,2 Compass-Group-Aktien.

Bis zum 31. Dezember 2022 können Anleger sogar schon ab 50.000 in ihrem persönlichen Depot direkt von der Entwicklung aller 100 laut Performance-Analyse besten Aktien der Welt profitieren! Dabei handelt es sich um ein Full-Service-Angebot. Sprich, sollte es zu einem Champions-Tausch kommen, wird dieser für Sie automatisch umgesetzt, und selbstverständlich sind sämtliche Transaktionen sowie die Depotentwicklung online bzw. per myChampions100-App jederzeit transparent nachvollziehbar.

Mit den besten Empfehlungen

Peter Steidler
boerse.de Vermögensverwaltung GmbH

PS: Mehr zur digitalen Vermögensverwaltung myChampions100 sowie zur Performance-Analyse und unseren Champions-Aktien bzw. den darauf aufbauenden Rosenheimer Investmentalternativen lesen im „Leitfaden für Ihr Vermögen“.

Peter Steidler ist Prokurist der boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH, einem von der Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (BaFin) zugelassenen...


Alle Kolumnen von Peter Steidler erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

boerse.de-Vermögensverwaltung

Ab 500.000 Euro!

Mit myChampionsPREMIUM haben Thomas Müller und Dr. Hubert Dichtl eine Vermögensverwaltung für Privatanleger (ab 500.000 Euro) entwickelt, die den hohen Qualitätsstandards professioneller, institutioneller Anleger entspricht. Denn während viele Portfolios von Privatanlegern einem bunt zusammengewürfelten Sammelsurium an unterschiedlichsten Anlageinstrumenten gleichen, strukturieren institutionelle Kapitalanleger ihre Portfolios systematisch nach einem stringent ausgerichteten dreistufigen Investmentprozess. Und genau dieses professionelle Vorgehen bildet den Kern der auf die börsennotierten Investmentalternativen von boerse.de fokussierten myChampionsPREMIUM-Vermögensverwaltung, für die gegenüber Fondskäufern übrigens keine weiteren Kosten anfallen und sogar die Depotführungs- und Orderkosten übernommen werden.