Marktübersicht

Dax
12.624,00
0,25%
MDax
25.658,00
0,19%
BCDI
139,32
0,00%
Dow Jones
22.349,59
-0,04%
TecDax
2.404,25
0,59%
Bund-Future
161,14
0,08%
EUR-USD
1,19
0,04%
Rohöl (WTI)
50,65
-0,10%
Gold
1.297,35
0,48%

Welche Chartformationen gibt es?

Chartformationen entstehen dadurch, dass bestimmte Situationen an der Börse stets dieselben Reaktionen hervorrufen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Börsenkurse primär durch die Gier und Angst von Marktteilnehmern getrieben werden. Diese wesentlichen Verhaltensmuster determinieren seit Jahrhunderten das Handeln von Menschen. Die Auswirkungen zeigen sich in den Kursverläufen und äußern sich in wiederkehrenden Kursmustern.
 

Wie erfolgreich die Charttechnik in Kombination mit einer Trendfolgestrategie in der Praxis funktioniert, zeigt Ihnen der Trendbrief. Und wie Sie erfolgreich mit Aktien handeln, erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick. Doch welche Chartformationen gibt es überhaupt?
 

Welche Chartformationen gibt es? – Trendbestätigung oder Trendumkehr?


Zu differenzieren ist zwischen zwei Arten von Formationen. Zum einen existieren Muster, die im Verlauf einer Konsolidierung entstehen. Es handelt sich um Formationen, die einen primären Trend für eine gewisse Zeitdauer unterbrechen, ehe sich die Notierungen wieder in Richtung des Trends bewegen. Diese Formationen sind unter dem Begriff Fortsetzungsformation bzw. Trendbestätigungsformation bekannt. Daneben gibt es Chartformationen, die ein Ende des bestehenden Trends und eine Umkehr ankündigen. Diese Formationen werden als Trendumkehrformationen bezeichnet.
 

Im nächsten Beitrag erfahren Sie, welche trendbestätigenden Formationen und welche Umkehrmuster es gibt.


Ihnen gefällt dieser Artikel? Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren Freunden!

Einführung in die Technische Analyse

Was ist die Technische Analyse

Ob für das kurzfristige Trading oder für mittel- bis langfristige Anlageentscheidungen –...

Welche Kurs-Charts gibt es?

In der Chartanalyse sind die Kurs-Charts das primäre Werkzeug, wobei es eine Reihe verschiedener...

Was ist die Markttechnik?

Neben der Charttechnik ist die Markttechnik ein weiterer wichtiger Teilbereich der Technischen Analyse....

Welche Chartformationen gibt es?

Chartformationen entstehen dadurch, dass bestimmte Situationen an der Börse stets dieselben Reaktionen...

Markttechnische Indikatoren: Trendfolger und Oszillatoren

Die hauptsächliche Unterscheidung innerhalb der Markttechnik erfolgt zwischen Trendfolgern und...

Was ist das Sentiment?

Der Begriff Sentiment steht im Englischen für die psychologische Stimmungslage, und mithilfe der...

Was sind Börsenzyklen?

Börsenkurse bewegen sich stets in Trends, die von noch viel mächtigeren Zyklen dominiert werden....

Teilbereiche der Technischen Analyse

In den Finanzmedien wird die Technische Analyse häufig als Synonym für die Chartanalyse...

Richtige Charteinstellung: Arithmetisch oder Logarithmisch?

Grundsätzlich können Kurs-Charts entweder arithmetisch (linear) oder logarithmisch skaliert...

Welche Trendbestätigungsformationen gibt es?

Charttechnische Formationen können in zwei Kategorien unterteilt werden. Einerseits Formationen, die...

Die erfolgreichste Anlagestrategie der Welt

Börsenkurse bewegen sich stets in Trends und nur in solchen Trends sind konstante, systematische...

So funktioniert Trendfolge!

Die Trendfolge ist die nachweislich erfolgreichste Strategie der Welt, denn Börsengewinne werden immer...

Die Dow-Theorie