IPO: SAP-Tochter Qualtrics erwartet Platzierungspreis zwischen 22 und 26 Dollar

Dienstag, 19.01.21 14:01
Außenaufnahme eines SAP Firmengebäudes
Bildquelle: Unternehmensbild: SAP
WALLDORF/PROVO (dpa-AFX) - Der Börsengang der SAP-Tochter Qualtrics nimmt konkrete Züge an. Das US-Unternehmen geht von einem Platzierungspreis zwischen 22 und 26 US-Dollar aus, wie am Dienstag aus bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Unterlegen hervorging. Insgesamt sollen demnach etwas mehr als 49,2 Millionen Aktien angeboten werden, so dass sich Einnahmen von bis zu 1,28 Milliarden US-Dollar (1,06 Mrd Euro) ergeben. SAP wird weiterhin die überwiegende Mehrheit an dem Anbieter von Marktforschungssoftware halten.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Ende Dezember hatte Qualtrics bereits Details zu seinem Börsengang bekannt gegeben. Demnach will der Anbieter von Marktforschungssoftware an die Tech-Börse Nasdaq. Damals hatte es noch geheißen, die Aktien sollten für 20 bis 24 US-Dollar pro Stück verkauft werden. Die Aktie von SAP legte Am Dienstagnachmittag leicht zu./knd/mis



Quelle: dpa-AFX




Titel aus dieser Meldung

Datum :
08.03.21
102,30 EUR
0,51 %

Neuemissionen

Sämtliche Informationen über alle geplanten- und bereits vollzogenen Börsengänge (IPOs) auf einen Blick.
Zu den IPOs
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr