Grüne: Altmaier mauert bei Aufklärung von Kredit an Air Berlin

Mittwoch, 25.04.18 14:57
Grüne: Altmaier mauert bei Aufklärung von Kredit an Air Berlin
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen im Bundestag haben Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vorgeworfen, nichts zur Aufklärung über den umstrittenen Kredit der Bundesregierung an die insolvente Fluglinie Air Berlin beizutragen. Zwar habe sich Altmaier am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss Fragen gestellt, sagte die Grünen-Abgeordnete Katharina Dröge in Berlin. "Doch bei der Aufklärung mauert er wie seine Vorgängerin." Die Grundlage der Kreditvergabe, ein Gutachten der Beratungsgesellschaft PWC - bleibe geheim. "Dabei geht es hier um zig Millionen Steuergeld, die Altmaier und Co. in den Sand gesetzt haben."

Der Bund hatte Air Berlin nach dem Insolvenzantrag der Airline im vergangenen Jahr einen Kredit von 150 Millionen Euro gewährt, damit der Betrieb weitergehen konnte. Von den 150 Millionen Euro kann aber früheren Prognosen zufolge höchstens die Hälfte zurückgezahlt werden./hoe/DP/jha



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Venezuelas Militär stellt sich hinter Präsident Maduro

CARACAS (dpa-AFX) - Im Machtkampf in Venezuela hat sich das Militär hinter Präsident Nicolás Maduro gestellt. "Die Soldaten des Vaterlandes akzeptieren keinen Präsidenten, der von dunklen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1045

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround 2019?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr