Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Grundsteuer-Reform

Dienstag, 15.01.19 05:35
Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Grundsteuer-Reform
Bildquelle: iStock by Getty Images
REUTLINGEN (dpa-AFX) - "Reutlinger General-Anzeiger" zu Grundsteuer-Reform:

"Die Grundsteuer ist eine der wichtigsten Einnahmequellen für die Kommunen. Sie ist ein diffiziles Thema. Finanzminister Olaf Scholz muss sich nicht ganz freiwillig damit befassen. Das Bundesverfassungsgericht hatte die bislang praktizierte Berechnung der Grundsteuer im vergangenen Jahr für verfassungswidrig erklärt. Die Bundesregierung hätte die alte Steuer am liebsten beibehalten, aber das geht nun nicht mehr. Jetzt will jeder ein anderes Modell durchsetzen."/zz/DP/he



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

WDH: Berlins Regierender Bürgermeister Müller gegen Enteignungen

(technische Wiederholung)BERLIN (dpa-AFX) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat Forderungen zurückgewiesen, private Wohnungsunternehmen zu enteignen. "Das ist nicht mein ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1062

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr