Pressestimme: 'Südwest Presse' zu aktueller Wetterlage

Dienstag, 15.01.19 05:35
Pressestimme: 'Südwest Presse' zu aktueller Wetterlage
Bildquelle: iStock by Getty Images
ULM (dpa-AFX) - "Südwest Presse" zu aktueller Wetterlage:

"Ist das nun die Antithese zur Klimaerwärmung - oder gar dessen Bestätigung? (...) So unvermeidlich die Debatte, so sinnlos ist sie. Wer etwas über Klimawandel erfahren will, sollte mit Förstern reden, mit Biologen und Alpinisten. Dort wird er erfahren, wie sich die Wälder verändern, Zugvögel ihren Jahresrhythmus ändern, Gletscher schwinden. Diese längerfristigen, allmählichen Faktoren sind weit weniger spektakulär. Doch sie zeigen: Der Klimawandel ist, Wetter hin oder her, längst da und spürbar, auch bei uns. Die sinnvollere Debatte ist: Wie können wir ihn bremsen?"/zz/DP/he



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

ROUNDUP 3: Trump will Mauerbau per Notstandserklärung erreichen

(neu: mehr Details und Hintergrund)WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump will den Bau der von ihm geforderten Mauer an der Grenze zu Mexiko trotz Widerstands in den Reihen seiner Republikaner ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1061

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr