Marktübersicht

Dax
13.241,50
0,43%
MDax
27.172,00
0,13%
BCDI
140,49
0,00%
Dow Jones
26.115,65
1,25%
TecDax
2.661,00
0,12%
Bund-Future
160,69
-0,09%
EUR-USD
1,22
0,05%
Rohöl (WTI)
63,84
0,22%
Gold
1.326,13
-0,05%
14:48 07.12.17

USA: Weniger Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat es in der vergangenen Woche weniger Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gegeben als erwartet. Sie fielen um 2000 auf 236 000 Anträge, wie das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten hingegen mit 240 000 Anträgen gerechnet.

Im aussagekräftigeren Vierwochenschnitt fielen die Erstanträge um 750 auf 241 500. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gelten unter Ökonomen als Indikator für die kurzfristige Entwicklung am Arbeitsmarkt.

^

Woche zum Erstanträge Veränderung 4-Wochenschnitt Veränderung

02. Dez 17 236 -2 241,50 -0,75

25. Nov 17 238 -2 242,25 +2,25

18. Nov 17 240 -12 240,00 +1,50

11. Nov 17 252 +13 238,50 +7,25°

(Angaben in Tsd)

/tos/jkr/she



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

LONDON (dpa-AFX) - Nach zähen Verhandlungen hat das britische Unterhaus am Mittwochabend das EU-Austrittsgesetz verabschiedet - doch damit hat es noch lange nicht alle Hürden im Parlament... weiterlesen
17.01.18 Vorstand der Saar-SPD empfiehlt Aufnahme von Koalitionsverhandlungen
17.01.18 ROUNDUP: Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA
17.01.18 ROUNDUP 2/Merkel: 'Herbe' Zugeständnisse an SPD - Keine Nachverhandlungen
17.01.18 SPD-Chef Schulz: Sind mit der Union noch nicht am Ende des Weges
17.01.18 ROUNDUP/US-Notenbank sieht US-Wirtschaft 2018 weiter auf gutem Weg
17.01.18 US-Notenbank: 2018 weiter gute Aussichten für US-Wirtschaft
17.01.18 Apple will Milliarden in den USA investieren und Gelder ins Land zurückholen
17.01.18 Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Entscheidung
17.01.18 Iran will Dialog mit EU über Atomabkommen intensivieren
17.01.18 ROUNDUP 2: Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone
17.01.18 ROUNDUP/Merkel: 'Herbe' Zugeständnisse an SPD - Keine Nachverhandlungen
17.01.18 EU-Abgeordnete wollen strengere Ausfuhrkontrollen für Spionagetechnik
17.01.18 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 17.01.2018
17.01.18 STICHWORT: Die Eurozonen-Reformideen führender Ökonomen
17.01.18 ROUNDUP: Kanadas Notenbank hebt trotz Risiken durch US-Politik Leitzins an
17.01.18 WDH/ROUNDUP: EU-Parlament drückt bei der Energiewende aufs Tempo
17.01.18 Eurogruppen-Präsident mahnt zu weiterer Euro-Sicherung
17.01.18 ROUNDUP: Bauernsorgen und Rekordzahlen - Grüne Woche beginnt
17.01.18 Kanadas Notenbank hebt Leitzins an
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 837

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Rekordumsatz 2017!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Wann folgt die Aktie endlich?

Dax-Aktien: Gewinner und Verlierer 2017

Platz: 30
Unternehmen: ProSiebenSat.1
Von 36,59 auf 28,73 Euro
Performance: -21,47%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...