Umweltseite enttäuscht über Ergebnisse der Verkehrs-Arbeitsgruppe

Dienstag, 26.03.19 06:10
Umweltseite enttäuscht über Ergebnisse der Verkehrs-Arbeitsgruppe
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Die Umweltseite hat sich enttäuscht über die Ergebnisse in der von der Regierung eingesetzten Arbeitsgruppe für Klimaschutz im Verkehr geäußert. Man bedauere, dass es in der Sitzung nicht möglich gewesen sei, sich einvernehmlich auf ein konkretes und wirkungsvolles Maßnahmenpaket zu verständigen, hieß es in einer Stellungnahme der Umweltseite am frühen Dienstagmorgen. Die Arbeitsgruppe sei mit dem nun erzielten Zwischenbericht "weit davon entfernt", ihren Auftrag zu erfüllen - nämlich konkrete Vorschläge für eine Verringerung der Treibhausgasemissionen von 40 bis 42 Prozent bis 2030 vorzulegen.

Dies sei um so bedauerlicher, als dass das Klimaschutzziel für den Verkehr mit einem umfassenden Maßnahmenpaket und einer zeitnahen Umsetzung noch eingehalten werden könnte. Der fortschreitende Klimawandel mache wirksame, ambitionierte und schnelle Maßnahmen zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens sowie der deutschen und europäischen Klimaschutzziele immer drängender.

In der Arbeitsgruppe sind unter anderem Vertreter des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI), des Deutschen Städtetags, der IG Metall, der Deutschen Bahn, des BUND, des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, der Agora Verkehrswende, des Mineralölwirtschaftsverbands, des Verbands der Automobilindustrie, des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu), der Allianz pro Schiene und des ADAC./ted/hoe/DP/stk



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Konjunktur-Meldungen

Saudi-Arabien und Emirate sagen Sudan Milliardenhilfe zu

RIAD (dpa-AFX) - Nach dem Sturz des sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir haben Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) dem Land Hilfe in Höhe drei Milliarden Dollar (rund ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1108

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.04.19
77,81 EUR
0,50 %
Datum :
18.04.19
59,23 EUR
1,91 %
Datum :
18.04.19
163,64 EUR
1,50 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr