WDH/Britischer Botschafter: Keine Mehrheit für zweites Brexit-Referendum

Mittwoch, 16.01.19 09:25
WDH/Britischer Botschafter: Keine Mehrheit für zweites Brexit-Referendum
Bildquelle: iStock by Getty Images
(Fehlendes Wort "nach" im Leadsatz eingefügt)

BERLIN/LONDON (dpa-AFX) - Der britische Botschafter Sebastian Wood geht auch nach dem Scheitern des Brexit-Abkommens nicht davon aus, dass es in Großbritannien eine weitere Volksabstimmung über den Ausstieg aus der EU geben wird. "Im Moment sehe ich keine Mehrheit im Parlament für ein zweites Referendum", sagte Wood am Mittwoch im ZDF-"Morgenmagazin". Zudem zeigten Umfragen, dass es in der britischen Bevölkerung keinen Stimmungswandel gebe. "Der Willen des Parlaments bleibt, den Brexit durchzuführen." Man müsse auch nach der Ablehnung des Deals von Premierministerin Theresa May mit der EU ruhigbleiben und weiter daran arbeiten.

Das britische Unterhaus hatte am Dienstagabend mit großer Mehrheit gegen das Austrittsabkommen gestimmt. Die Zeit drängt: Großbritannien will die Europäische Union bereits am 29. März verlassen. Gibt es bis dahin keine Einigung, droht ein Austritt aus der Staatengemeinschaft ohne Abkommen. Für diesen Fall wird mit chaotischen Folgen für die Wirtschaft und viele andere Lebensbereiche gerechnet.

Wood geht davon aus, dass May das Misstrauensvotum auf Antrag der Labour-Opposition an diesem Mittwochabend im Unterhaus übersteht, weil die regierenden Konservativen keine Neuwahlen wollten. Dann werde die Premierministerin weiter für einen geregelten Brexit kämpfen. "Die stärkste Karte in ihrer Hand bleibt, dass niemand einen Vorschlag hat, der bessere Chancen hat, eine Mehrheit zu bekommen."/hot/DP/jha



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

ROUNDUP/Generalstreik gegen Separatistenprozess: Neue Proteste in Katalonien

BARCELONA (dpa-AFX) - Ein Generalstreik gegen den Separatistenprozess vor dem Obersten Gericht in Madrid hat am Donnerstag Teile Kataloniens lahm gelegt. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1072

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr