Aktien Asien Schluss: Handelshoffnungen hieven Börsen wieder ins Plus

Mittwoch, 15.05.19 08:40
Aktien Asien Schluss: Handelshoffnungen hieven Börsen wieder ins Plus
Bildquelle: iStock by Getty Images
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Börsen haben sich am Mittwoch teils deutlich von ihren jüngsten Verlusten erholt. In China zog der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten an den dortigen Festlandbörsen um zuletzt rund 2,5 Prozent an. Der Hang Seng in Hongkong gewann kurz vor Handelsschluss gut 1 Prozent. Der japanische Nikkei 225 schloss 0,58 Prozent höher bei 21 188,56 Punkten.

Knackpunkt für die Entwicklung bleibt weiterhin der Handelsstreit zwischen den USA und China. Donald Trump hält eine Einigung mit China ungeachtet der jüngsten Eskalation nach wie vor für möglich. "Wenn sie einen Deal machen wollen, dann ist das absolut möglich", erklärte der US-Präsident.

Enttäuschende Konjunkturdaten aus China steckte der Markt derweil weg. So war im April das Wachstumstempo beim Einzelhandelsumsatz, der Industrieproduktion und den Investitionen in Sachanlagen zurückgegangen - bei allen drei Werten wurden zudem die Erwartungen der von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Experten enttäuscht.

Die Konjunkturdaten seien ein Alarmzeichen und zeigten die Notwendigkeit für Stabilisierungsmaßnahme seitens der Regierung, sagte Luis Xuezhi, Volkswirt bei der Bank of Communications. Die deutlichen Kursgewinne an den chinesischen Festlandsbörsen könnten dementsprechend darauf hindeuten, dass die Anleger angesichts der schwachen Daten bereits mit konjunkturstützenden Maßnahmen der Regierung in Peking rechnen./la/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wieder aufwärts nach gelockerten Sanktionen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Lockerung der US-Sanktionen gegen den chinesischen Technologiekonzern Huawei haben am Dienstag wieder für etwas Erleichterung am US-Aktienmarkt gesorgt. Vor allem Aktien ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1861

Titel aus dieser Meldung

Datum :
21.05.19
27.725,18
0,15 %
Datum :
21.05.19
21.384,75
1,05 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr