Aktien Europa: EuroStoxx verzeichnet drittes deutliches Wochenminus in Folge

Freitag, 17.08.18 18:11
Aktien Europa: EuroStoxx verzeichnet drittes deutliches Wochenminus in Folge
Bildquelle: fotolia.com
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen ist am Freitag wieder überwiegend der Schwung ausgegangen. Nach seiner leichten Stabilisierung am Vortag schloss der EuroStoxx 50 0,14 Prozent tiefer bei 3372,94 Punkten. Ausgebremst wurde der Handel auch von schwachen Technologie-Aktien . Auf Wochensicht beträgt das Minus nun 1,56 Prozent. Damit verzeichnete der europäische Leitindex bereits die dritte Woche mit deutlichen Abschlägen.

Auch in Frankreich und Großbritannien kam der Handel am Freitag nicht richtig in den Tritt. In Paris ging der französische Cac 40 0,08 Prozent tiefer bei 5344,93 Punkten aus dem Handel, in London trat der FTSE 100 mit plus 0,03 Prozent auf 7558,59 Zähler nahezu auf der Stelle. Am Donnerstag hatte noch die Aussicht auf eine mögliche Annäherung der USA und China in ihrem Handelsstreit viele Börsen gestützt./la/fba



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktie der Woche: Einstiegsgelegenheit beim Champions-Aufsteiger!

Die Zusammensetzung der 100 Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief wird alle drei Monate streng kontrolliert. Bei der jüngsten Überprüfung erhielt ein Softwarekonzern aus den ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 907

Titel aus dieser Meldung

Datum :
13.11.18
3.204,54
0,44 %
Datum :
13.11.18
7.040,25
-0,07 %
Datum :
13.11.18
5.089,18
0,41 %
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr