Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - Gute Vorgaben und Kurssprung bei Infineon

Dienstag, 12.11.19 10:04
Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - Gute Vorgaben und Kurssprung bei Infineon
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger am Dienstag wieder etwas Mut gefasst. Nach zwei eher verhaltenen Handelstagen rückte der deutsche Leitindex Dax nun um 0,28 Prozent auf 13 235,94 Punkte vor.

Etwas Rückenwind lieferten sowohl eine Kurserholung an der Wall Street am Vorabend als auch überwiegend positiv aufgenommene Geschäftszahlen, insbesondere vom Chiphersteller Infineon . Dessen Aktien schnellten um mehr als 6 Prozent in die Höhe. "Die Berichtssaison übertrifft nicht nur in den USA die Erwartungen, auch die Resultate der deutschen Unternehmen können sich sehen lassen, und dies trotz einer schwächelnden Konjunktur und einem schwierigen Marktumfeld", schrieb Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader. Andere Börsenindizes legten ebenfalls zu: Der MDax der mittelgroßen Werte gewann gewann 0,32 Prozent auf 27 055,03 Punkte und der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,24 Prozent./la/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien Frankfurt: Dax wieder in ruhigem Fahrwasser vor Fed-Zinsentscheid

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eher ruhig geht es bislang am Mittwoch im deutschen Aktienmarkt zu. Der Dax rückte gegen Mittag um 0,16 Prozent vor auf 13 092,06 Punkte, während der MDax der ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 2021

Titel aus dieser Meldung

Datum :
11.12.19
13.095,38
0,19 %
Datum :
11.12.19
3.668,47
0,01 %
Datum :
11.12.19
27.288,00
0,04 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr