Marktübersicht

Dax
12.547,00
-0,11%
MDax
26.518,00
-0,76%
BCDI
144,59
0,00%
Dow Jones
25.058,12
-0,03%
TecDax
2.874,00
0,19%
Bund-Future
162,46
-0,42%
EUR-USD
1,17
0,70%
Rohöl (WTI)
68,07
0,15%
Gold
1.231,91
0,73%

Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung - Milliarden-Übernahme im Fokus

Montag, 20.11.17 15:12
Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung - Milliarden-Übernahme im Fokus
Bildquelle: iStock by Getty Images


NEW YORK (dpa-AFX) - Der Wall Street winkt am Montag ein wenig bewegter Auftakt der neuen Woche. Außer einer möglichen weiteren Milliarden-Übernahme in der US-Halbleiterbranche zeichneten sich zunächst keine kursbewegenden Unternehmensnachrichten ab. Für etwas Bewegung könnten kurz nach Handelsbeginn noch Frühindikatoren zur heimischen Wirtschaftsentwicklung sorgen.

Gut eine Dreiviertelstunde vor dem Startschuss taxierte der Broker IG den Leitindex Dow Jones Industrial 0,06 Prozent höher bei 23 373 Punkten. Der technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100 dürfte ebenfalls ein knappes Plus schaffen. Vor dem Wochenende hatten beide Indizes etwas nachgegeben.

Die Aktien des Chipherstellers Cavium zogen am Montag vorbörslich um 9,48 Prozent auf 83,02 US-Dollar an, nachdem Konkurrent Marvell Technology eine 6 Milliarden Dollar schwere Kaufofferte vorgelegt hatte. Cavium-Aktionäre sollen für jedes ihrer Papiere 40 Dollar in bar erhalten sowie Aktien von Marvell, wie Marvell mitteilte. Die Marvell-Titel stiegen vor dem Handelsstart um 4,19 Prozent.

Mit einer solchen Fusion würde den Chipgrößen Intel und Broadcom ein gewichtiger Gegenspieler erwachsen. Zuletzt hatte Broadcom ein 130 Milliarden Dollar schweres Angebot für den Chipkonzern Qualcomm vorgelegt, welches dieser aber ablehnt. Qualcomm wiederum strebt die Übernahme des niederländischen Chipspezialisten NXP an./gl/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Träge ins Wochenende - Microsoft auf Rekordhoch

NEW YORK (dpa-AFX) - Lustlos hat sich der US-Aktienhandel ins Wochenende geschleppt. Der Dow Jones Industrial trat am Freitag knapp über 25 000 Punkten auf der Stelle. Am Ende schloss der Leitindex ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1852

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie fällt auf 12-Monats-Tief!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr