Aktien New York: Fest - Zollgespräche und Hoffnung auf Budget-Einigung

Dienstag, 12.02.19 16:04
Aktien New York: Fest - Zollgespräche und Hoffnung auf Budget-Einigung
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Auf die Stagnation der US-Börsen zum Wochenauftakt sind am Dienstag wieder Gewinne gefolgt. Auftrieb komme von den fortgesetzten Handelsgesprächen zwischen den USA und China, sagte Marktanalyst David Madden von CMC Markets UK. Allein, dass Handelsgespräche stattfinden, werde von Händlern und Anlegern positiv gesehen. "Der Wohlfühlfaktor wird zudem unterstützt durch die Nachricht, dass eine grundsätzliche Einigung im Streit um den US-Haushalt gefunden sein soll, so dass ein weiterer Shutdown verhindert werden kann."

Der Dow Jones Industrial legte kurz nach dem Börsenstart um 0,98 Prozent auf 25 299,83 Punkte zu. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,87 Prozent auf 2733,30 Punkte und der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 1,01 Prozent auf 6978,95 Zähler./ck/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Verluste nach freundlichem Wochenstart

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Nach einem freundlichen Wochenauftakt haben die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte am Dienstag durch die Bank Verluste erlitten. Diese fielen deutlicher ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1861

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.06.19
26.644,40
-0,31 %
Datum :
25.06.19
2.928,82
-0,59 %
Datum :
25.06.19
7.634,45
-1,17 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr