Aktien New York: Gute Nachrichten aus der Finanzbranche stützen die Wall Street

Mittwoch, 16.01.19 22:25
Aktien New York: Gute Nachrichten aus der Finanzbranche stützen die Wall Street
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Erfreuliche Geschäftszahlen einiger Finanzhäuser haben am Mittwoch die Standardwerte an der Wall Street gestützt. Angesichts des anhaltenden Teil-Regierungsstillstandes hielten sich die Kursbewegungen aber in Grenzen. Zudem schwelten im Hintergrund immer noch die Handelsstreitigkeiten mit China, so dass die Anleger bei den konjunktursensiblen Technologieaktien vorsichtig agierten.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial stieg um 0,59 Prozent auf 24 207,16 Punkte und bewegte sich damit auf dem Niveau von Mitte Dezember. Der marktbreite S&P 500 rückte um 0,22 Prozent auf 2616,10 Punkte vor, während der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 um 0,02 Prozent auf 6668,56 Punkte fiel./la/fba



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien auch im Jahr 2019 beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1862

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.02.19
25.883,25
1,74 %
Datum :
15.02.19
2.774,65
1,03 %
Datum :
15.02.19
7.055,18
0,47 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr