DAX-FLASH: Dax versucht Erholung - Dow auf Rekordjagd enteilt

Freitag, 12.07.19 07:23
DAX-FLASH: Dax versucht Erholung - Dow auf Rekordjagd enteilt
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Zum Ende einer bislang schwachen Woche dürfte der

Dax noch einmal einen Erholungsversuch starten: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen knapp zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,34 Prozent höher auf 12 374 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax mit 12 656 Punkten noch einen Höchststand seit August vergangenen Jahres erreicht. In der laufenden Woche fiel er dann um bis zu 2,1 Prozent zurück auf 12 307 Punkte.

Derweil ging der Dow Jones Industrial wieder auf Rekordjagd und kletterte am Vorabend erstmals über 27 000 Punkte. Die anderen großen US-Indizes schlugen sich mit Rekorden im Wochenverlauf ebenfalls besser als der Dax.

Charttechnisch ist der deutsche Leitindex vor allem durch den schwachen Dienstag infolge der unerwartet massiven Gewinnwarnung von BASF etwas angeschlagen. "Der Dax wird sich ins Wochenende konsolidieren - wenig Dynamik nach oben, aber mit der Gefahr des Abrutschens", vermutet der technische Analyst Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel./ag/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

boerse.de-Aktienbrief: Vier neue Champions!

Vermarktungsgenie mit exzellentem Chance-Risiko-Profil In seiner aktuellen Ausgabe 453 empfiehlt der boerse.de-Aktienbrief einen weltbekannten Champion als Aktie der Woche, der über ein ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1878

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie auf Allzeithoch-Niveau!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr