Devisen: Eurokurs bleibt im Aufwind - Türkische Lira legt weiter zu

Freitag, 18.10.19 21:20
Devisen: Eurokurs bleibt im Aufwind - Türkische Lira legt weiter zu
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Freitag im US-Geschäft auf hohem Niveau behauptet. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1159 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1144 (Donnerstag: 1,1113) Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,8973 (0,8999) Euro gekostet. Bereits seit Anfang Oktober zieht der Euro gegenüber dem Dollar an.

Der mögliche Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union (EU) bleibt im Blick des Devisenmarktes, auch wenn sich die Kursausschläge am Freitag in Grenzen hielten. Am Donnerstag war das britische Pfund zeitweise auf den höchsten Stand seit Mai gestiegen. Die Gewinne wurden jedoch teilweise wieder abgegeben. Es ist schließlich alles andere als sicher, ob der Kompromiss über den EU-Ausstieg am Samstag die notwendige Mehrheit im britischen Parlament findet. Fraglich ist auch, ob im Fall einer Ablehnung eine erneute Verlängerung der EU-Mitgliedschaft möglich ist. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron lehnt eine Verlängerung ab und erhöht so den Druck auf die Abgeordneten.

Die türkische Lira weitete ihre Kursgewinne vom Vortag aus. Die USA und die Türkei hatten sich am Donnerstagabend überraschend auf eine Kampfpause in Nordsyrien geeinigt und damit Hoffnung auf eine nachhaltige Deeskalation der Lage in der Region geweckt./la/he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Devisen-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger halten sich wegen Handelsstreit zurück

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an den US-Aktienmärkten haben am Donnerstag wegen des handelspolitischen Hickhacks zwischen den USA und China Vorsicht walten lassen. Der Dow Jones Industrial ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 2002

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr