Marktübersicht

Dax
13.066,00
0,05%
MDax
26.564,00
-0,02%
BCDI
138,53
0,00%
Dow Jones
23.430,33
0,31%
TecDax
2.545,50
0,01%
Bund-Future
162,87
0,02%
EUR-USD
1,17
-0,01%
Rohöl (WTI)
56,37
-0,70%
Gold
1.279,73
0,22%
21:09 20.10.17

Devisen: Eurokurs leidet unter steigenden Chancen für US-Steuerreform

NEW YORK (dpa-AFX) - Die gestiegene Wahrscheinlichkeit einer US-Steuerreform hat den Eurokurs am Freitag sichtbar belastet. Als weiterer Belastungsfaktor erwiesen sich robuste Daten vom amerikanischen Immobilienmarkt.

Im New Yorker Handel sank die Gemeinschaftswährung auf 1,1780 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1818 (Donnerstag: 1,1834) Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,8462 (0,8450) Euro gekostet.

Am Donnerstagabend hatte der US-Senat einen Haushaltsentwurf verabschiedet und damit eine Hürde für die von Präsident Donald Trump geplante Steuerreform aus dem Weg geräumt: 51 Senatoren stimmten für den Entwurf, 49 waren dagegen. Trump hatte bei seinen Plänen für eine Steuerreform immense Erleichterungen vor allem für Unternehmen versprochen. Der Höchstsatz für Unternehmensteuern soll von 35 Prozent auf 20 Prozent sinken.

Dazu waren die Verkäufe bestehender Häuser im September überraschend gestiegen, wie die Maklervereinigung "National Association of Realtors" (NAR) mitteilte. Erwartet worden war hingegen ein Rückgang./gl/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

News und Analysen

20.11.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger bleiben zuversichtlich
20.11.17 Aktien New York Schluss: Anleger bleiben zuversichtlich
20.11.17 Devisen: Eurokurs bleibt im Minus nach Berg- und Talfahrt
20.11.17 Aktien New York: Dow macht Boden gut
20.11.17 Aktien Osteuropa Schluss: Keine klare Richtung
20.11.17 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Festerer Wochenauftakt dank Euro-Schwäche
20.11.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab
20.11.17 Aktien Europa Schluss: Festerer Wochenauftakt dank Euro-Schwäche
20.11.17 Aktien Wien Schluss: Wenig Bewegung zum Wochenstart
20.11.17 Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab
20.11.17 ROUNDUP/Aktien New York: Freundlicher Auftakt - Milliarden-Übernahme im Fokus
20.11.17 Devisen: Eurokurs nach Scheitern von Jamaika-Verhandlung auf Berg- und Talfahrt
20.11.17 Aktien New York: Freundlicher Auftakt - Milliarden-Übernahme im Fokus
20.11.17 Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung - Milliarden-Übernahme im Fokus
20.11.17 Aktien Frankfurt: Dax schafft es ins Plus - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab
20.11.17 Aktien Frankfurt: Dax dreht ins Plus - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab
20.11.17 Devisen: Euro erholt sich von Jamaika-Aus
20.11.17 Aktien Europa: Gescheiterte Jamaika-Gespräche belasten Kurse nur kurz
20.11.17 DAX-FLASH: Dax schüttelt Enttäuschung über Jamaika-Aus weitgehend ab
20.11.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Ende der Jamaika-Gespräche belastet den Dax
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1834

Titel aus dieser Meldung

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Geopolitische Unsicherheiten helfen!
  • Goldpreis kämpft mit 1300 US-Dollar!
  • Wann folgt die Barrick-Aktie?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...