Goldpreis: Kurz vor dem Ausbruch?

Freitag, 07.02.14 12:35
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com

(boerse.de) - Während die Aktienmärkte im vergangenen Jahr von einem Rekord zum nächsten eilten, verbuchte der Goldpreis das erste mal seit 13 Jahren einen Jahresverlust. Aber positiv auf den Goldpreis könnte sich in 2014 eine Korrektur an den Aktienmärkten auswirken sowie eine Verschärfung der geopolitischen Risiken. Einige Analysten prognostizieren den Goldpreis bereits auf 2100 Dollar in den kommenden zwölf Monaten.

Kennen Sie schon boerse.de-Gold?
Das neue boerse.de-Gold (WKN TMG0LD) ist der erste Gold-ETC mit 100% Responsible Gold! Info.



Doch hat das gelbe Edelmetall den Boden endlich gefunden oder geht die Konsolidierung weiter? Lohnt sich aktuell der Einstieg?

-> Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in unserer (erstmals für Privatanleger kostenlos zugänglichen) wissenschaftlichen Analyse zu Gold, die Sie sich hier völlig gratis und unverbindlich sichern können...




(Analyse nur zur privaten Verwendung und nicht zum Verkauf!)






Quelle: boerse.de


NEU: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...

News und Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich vor US-Jobdaten zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor wichtigen US-Arbeitsmarktdaten ist der Dax am Freitag zurückgefallen. In den ersten Handelsminuten ging es für den deutschen Leitindex um 0,25 Prozent auf 14 454,78 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 100 ►