Qwest kann Gewinn steigern, schlägt Erwartungen

Mittwoch, 29.07.09 14:37
Qwest kann Gewinn steigern, schlägt Erwartungen
Bildquelle: iStock by Getty Images

Denver (aktiencheck.de AG) - Die US-Telefongesellschaft Qwest Communications International Inc. (ISIN US7491211097/ WKN 907671) meldete am Mittwoch, dass ihr Gewinn im zweiten Quartal trotz eines Umsatzrückgangs um 18 Prozent gestiegen ist, was mit einem positiven Steuereffekt zusammenhängt. Die Erwartungen konnten geschlagen werden. Der Nettogewinn belief sich demnach auf 212 Mio. Dollar bzw. 12 Cents pro Aktie, verglichen mit 180 Mio. Dollar bzw. 10 Cents pro Aktie im Vorjahr. Vor Einmaleffekten lag der Gewinn bei 13 Cents pro Aktie. Der Umsatz lag mit 3,09 Mrd. Dollar um 8,6 Prozent unter Vorjahresniveau.Analysten hatten zuvor ein EPS-Ergebnis von 10 Cents und einen Umsatz von 3,14 Mrd. Dollar erwartet. Für das laufende Quartal stellen sie einen Gewinn von 8 Cents pro Aktie und Erlöse von 3,11 Mrd. Dollar in Aussicht. Die Aktie von Qwest Communications International schloss gestern an der NYSE bei 4,06 Dollar. (29.07.2009/ac/n/a)



Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Handelsdeal mit China verpufft größtenteils

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat die offizielle Bestätigung der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit die Kurse letztlich kaum bewegt. Die wichtigsten Aktienindizes hatten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 2025

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr