Sanofi-Aventis übernimmt Merial für 4 Mrd. Dollar vollständig

Donnerstag, 30.07.09 11:44
Sanofi-Aventis übernimmt Merial für 4 Mrd. Dollar vollständig
Bildquelle: fotolia.com

Paris (aktiencheck.de AG) - Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis S.A. (ISIN Sanofi-Aventis/FR0000120578'>FR0000120578/ WKN 920657) hat die noch verbleibenden Anteile an dem auf Tiergesundheit spezialisierten Gemeinschaftsunternehmen Merial vom Joint Venture-Partner Merck & Co. Inc. (ISIN US5893311077/ WKN 851719) übernommen. Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, bezahlt Sanofi-Aventis für die 50-prozentige Merial-Beteiligung insgesamt 4 Mrd. Dollar in bar an den US-Pharmakonzern. Merial wurde im Jahr 1997 gegründet und beschäftigt insgesamt 5.700 Mitarbeiter in 150 Ländern. Der Kaufpreis bewertet den Veterinärmedizinproduzenten Merial mit dem 10,2-Fachen des im Jahr 2008 erzielten EBIT-Ergebnisses. Sanofi-Aventis geht im ersten Jahr nach Abschluss der Transaktion von einem positiven Ergebnisbeitrag aus. Merck & Co. musste seinen 50-prozentigen Merial-Anteil aufgrund kartellrechtlicher Auflagen abgeben.Im Anschluss an die Transaktion hat Sanofi-Aventis mit dem US-Pharmakonzern Schering-Plough Corp. (ISIN US8066051017/ WKN 850469) eine Vereinbarung getroffen, durch die sich der französische Pharmakonzern die Möglichkeit sichert, Merial mit der Tiergesundheitssparte Intervet von Schering-Plough im Rahmen eines Joint Ventures zu vereinen. Dies soll nach dem Abschluss der Übernahme von Schering-Plough durch Merck & Co. geschehen. Die Aktie von Sanofi-Aventis verliert aktuell in Paris 0,.97 Prozent auf 46,67 Euro. (30.07.2009/ac/n/a)



Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus - Anleger bleiben vorsichtig

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Auf und Ab am Aktienmarkt hat sich am Freitag mit moderaten Gewinnen für den Dax fortgesetzt. Der deutsche Leitindex legte bis zur Mittagszeit um 0,21 Prozent auf ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 2016

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr