Marktübersicht

Dax
13.017,00
-0,39%
MDax
26.008,00
0,20%
BCDI
141,64
0,00%
Dow Jones
24.508,66
-0,31%
TecDax
2.529,75
0,22%
Bund-Future
163,52
0,05%
EUR-USD
1,18
0,03%
Rohöl (WTI)
57,15
0,85%
Gold
1.254,53
0,13%
08:54 20.11.17

'WSJ'/Weitere Übernahme in der Chip-Branche: Marvell will Cavium schlucken



NEW YORK (dpa-AFX) - In der Halbleiterbranche bahnt sich womöglich eine weitere Übernahme an: Nach Informationen des "Wall Street Journal" könnte bereits an diesem Montag Marvell Technology den beabsichtigten Kauf des Konkurrenten Cavium Inc für rund 6 Milliarden US-Dollar ankündigen. Damit würde den Chipgrößen Intel und Broadcom ein gewichtiger Gegenspieler erwachsen.

Die Offerte soll der Zeitung zufolge je zur Hälfte in Aktien und in bar bestritten werden und bewerte Cavium mit gut 80 Dollar je Anteilsschein. Am Freitag hatte Cavium mit 75,83 Dollar geschlossen.

Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Insider weiter schreibt, würden sich aus einem Zusammenschluss viele Kostensynergien ergeben. Da Marvell auf Halbleiter für Datenspeicher konzentriert sei und Cavium auf Netzwerk-Chips, würde sich das fusionierte Unternehmen auch besser gegen Intel & Co behaupten können.

Die Halbleiterbranche ist derzeit in Bewegung. Zuletzt hatte Broadcom ein 130 Milliarden Dollar schweres Angebot für den Chipkonzern Qualcomm vorgelegt, welches dieser aber ablehnt. Qualcomm wiederum strebt die Übernahme des niederländischen Chipspezialisten NXP an./she/oca



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

03:28 Uhr DoubleTree by Hilton schließt entscheidendes Jahr mit mehr als 30 neuen Hotels und weltweit 510 Hotels ab
00:27 Uhr Ananas-Arbeiter von Dole eröffnen Gemeindezentrum dank Fair Trade
14.12.17 WDH/Kreise: Rezeptfreie Arzneien könnten Merck KGaA gut 4 Milliarden bringen
14.12.17 Kreise: Rezeptfreie Arzneien könnten Merck KGaA mehr als 4 Milliarden bringen
14.12.17 Oracle meldet Gewinn- und Umsatzplus - Anleger trotzdem enttäuscht
14.12.17 Lauda sieht 'wachsende Chancen' für Niki-Übernahme
14.12.17 ROUNDUP: Steinhoff-Hauptaktionär Wiese zieht sich von Konzernspitze zurück
14.12.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Atempause nach Rally - Dow kurz auf Rekordhoch
14.12.17 Kreise: Airbus' Hubschrauber-Chef wird zum Kronprinzen
14.12.17 Aktien New York Schluss: Atempause nach Rally - Dow aber kurz auf Rekordhoch
14.12.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 14.12.2017
14.12.17 US-Anleihen: Überwiegend noch im Minus nach robusten Konjunkturdaten
14.12.17 Devisen: Lockere Geldpolitik der EZB belastet den Euro
14.12.17 DGAP-Stimmrechte: Phoenix Solar Aktiengesellschaft (deutsch)
14.12.17 ROUNDUP: Ende der Netzneutralität? US-Telekomaufsicht weicht Regelung auf
14.12.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Lackmustest, Kommentar zur Geldpolitik ...
14.12.17 ROUNDUP: EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
14.12.17 Sohn von 'New York Times'-Herausgeber wird dessen Nachfolger
14.12.17 EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
14.12.17 Aktien New York: Kaum verändert am Tag nach dem Zinsschritt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8222

Titel aus dieser Meldung

0,01%
-0,57%
-3,24%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie bricht nach Apple-Gerüchten ein!
  • Kurserholung im Fokus!
  • Was kommt als Nächstes?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.