Ã?sterreichische Post bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden

Montag, 15.06.09 15:19
Ã?sterreichische Post bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden
Bildquelle: fotolia.com
Wien (aktiencheck.de AG) - Die Österreichische Post AG (ISIN AT0000APOST4/ WKN A0JML5) meldete am Montag, dass ihr Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung die Bestellung von Dr. Georg Pölzl als Vorstandsvorsitzenden beschlossen hat. Den Angaben zufolge wird Dr. Pölzl (52) zum 1. Oktober 2009 den Vorstandsvorsitz der Österreichischen Post übernehmen. Dr. Rudolf Jettmar bleibt weiterhin Finanzvorstand und Generaldirektor-Stellvertreter. Der Vertrag von Dr. Pölzl läuft bis 30. September 2014.Dr. Pölzl ist seit Anfang 2009 Sprecher der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland. Zuvor war er als Sonderbeauftragter des Vorstands der Deutsche Telekom AG (ISIN DE0005557508/ WKN 555750) für die Umsetzung eines erfolgreichen Restrukturierungsprogramms verantwortlich. Vor seinem Wechsel nach Deutschland leitete er neun Jahre lang die Geschäftsführung von T-Mobile Austria in Wien. Die Aktie der Österreichischen Post verliert in Wien derzeit 0,71 Prozent auf 19,70 Euro. (15.06.2009/ac/n/a)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Ölpreise drehen in die Verlustzone

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag leicht gesunken. Nachdem sie am Morgen noch etwas zulegen konnten, drehten sie am Vormittag in die Verlustzone. Ein Barrel (159 Liter) ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14778

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.01.20
14,76 EUR
0,65 %
Datum :
24.01.20
34,75 EUR
0,72 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr