ABB Aktie
WKN: 919730 ISIN: CH0012221716
aktueller Kurs:
17,00 EUR
Veränderung:
0,20 EUR
Veränderung in %:
1,19 %
weitere Analysen einblenden

ABB legt bei Umsatz weiter zu - Gewinn deutlich niedriger

Donnerstag, 25.07.19 07:55
ABB legt bei Umsatz weiter zu - Gewinn deutlich niedriger
Bildquelle: Fotolia
ZÜRICH (dpa-AFX) - Der Schweizer Industriekonzern ABB hat im zweiten Quartal 2019 bei Umsatz und Auftragseingang weiter zugelegt. Das Ergebnis war erneut von verschiedenen Sonderfaktoren im Zusammenhang mit der strategischen Neuausrichtung und dem Verkauf des Solarwechselrichtergeschäfts belastet. Der Ausblick bleibt vorsichtig.

Der Auftragseingang legte im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 4 Prozent zu auf 7,4 Milliarden US-Dollar (6,6 Mrd. Euro) und der Umsatz um 7 Prozent auf 7,2 Milliarden Dollar zu, wie das Unternehmen am Donnerstag in Zürich mitteilte. Während es laut ABB-Finanzchef Timo Ihamuotila in den Geschäftsbereichen Elektrifizierung und Antriebstechnik besser lief, sei die Sparte Robotik & Fertigungsautomation vom Abschwung in der Automobilindustrie und im Maschinenbau betroffen.

Der operative Gewinn vor Abschreibungen (EBITA) ging hingegen um 4 Prozent im Jahresvergleich auf 825 Millionen Dollar zurück. Die Marge reduzierte sich dementsprechend auf 11,5 Prozent nach 12,6 Prozent ein Jahr zuvor. Unter dem Strich blieb ein Reingewinn von 64 Millionen Dollar. Das waren 91 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das lag aber am Verkauf des Solarwechselrichtergeschäfts. Dabei hatte ABB eine Belastung von 455 Millionen Dollar verbucht./mne/jkr/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ABB Demonstrates Concept of Mobile Laboratory Robot for Hospital of the Future

HOUSTON, Texas – ABB today opened its first global healthcare research hub on the Texas Medical Center (TMC) campus, in Houston, Texas – showcasing a number of concept technologies, including ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr