AGCO Aktie
WKN: 888282 ISIN: US0010841023
aktueller Kurs:
62,50 EUR
Veränderung:
-1,73 EUR
Veränderung in %:
-2,69 %
weitere Analysen einblenden

AGCO Power feiert seinen 75. Geburtstag

Donnerstag, 19.04.18 09:00
AGCO Power feiert seinen 75. Geburtstag
Bildquelle: iStock by Getty Images
DULUTH, Georgia –

AGCO (NYSE: AGCO), weltweit führend im Design, der Herstellung und dem Vertrieb von landwirtschaftlichen Maschinen und Lösungen feiert dieses Jahr den 75. Geburtstag von AGCO Power. AGCO Power ist die globale Motorenmarke von AGCO, bekannt für Spitzenleistungen und Beständigkeit. „Das Motorengeschäft von AGCO, heute bekannt unter dem Namen AGCO Power, hat nun seit 75 Jahren branchenführende Motoren und Lösungen zur Energieerzeugung produziert“, stellte Martin Richenhagen, Chairman, President und CEO der AGCO Corporation fest. „Voller Stolz feiern wir dieses großartige Erbe und dürfen verkünden, dass in unserer Fabrik im finnischen Linnavuori, Nokia, der millionste AGCO Power Motor hergestellt wurde.“

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180419005052/de/

AGCO Power Millionth engine (Photo: Business Wire)

AGCO Power Millionth engine (Photo: Business Wire)

Mehr als 70 % der AGCO Produkte laufen mit einem Motor von AGCO Power. AGCO Power war ein Vorreiter in der Entwicklung von emissionsreduzierten Technologien und brachte bereits 2008 als erstes Unternehmen die Technologie der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) in Landmaschinen auf den Markt. Heute halten seine Motoren die Vorgaben der aktuellen Emissionsgesetze in der EU und den USA ein oder übertreffen diese sogar. Dabei werden die Emissionsstandards der Ebene 4 eingehalten. Darüber hinaus sind die AGCO Power Motoren für Stadium V gerüstet. Dr. Helmut Endres, Senior Vice President, Engineering, Worldwide, sagte: „Innerhalb der EU werden neue gesetzliche Emissionsvorschriften in den Jahren 2019 und 2020 schrittweise eingeführt. AGCO Power begann seine Entwicklung für das Stadium V vor einigen Jahren, um sich auf diese Änderungen vorzubereiten. Hochwertige Motoren wurden bereits in Kooperation mit unseren Kunden im Motorlabor und in unterschiedlichen Anwendungsbereichen getestet.“

AGCO Power begann vor 75 Jahren mit der Herstellung von Motoren in Linnavuori. Später wurde aus der Fabrik ein wichtiger Teil von Valtra, das dann 2004 von AGCO übernommen wurde. Seitdem hat AGCO kontinuierlich in die Entwicklung neuer Produkte, in innovative Motortechnologien und die Erweiterung der Produktionskapazität investiert. Heute stellt AGCO Power in vier Anlagen rund um die Welt, nämlich in Linnavuori (Finnland), Changzhou (China), Mogi das Cruzes (Brasilien) und General Rodriguez (Argentinien), Dieselmotoren mit 3, 4, 6 und 7 Zylindern her. Das Produktionsvolumen hat sich in den letzten Jahrzehnten vervielfacht und mehr als 100.000 Motoren jährlich erreicht.

Die Innovationstätigkeit von AGCO Power führte zu signifikanten Verbesserungen im Verbrennungsprozess und bietet Kunden daher eine hervorragende Wirtschaftlichkeit im Benzinverbrauch. Juha Tervala, Vice President und Managing Director bei AGCO Power, sagte: „Als Pionier der Motorentechnologie wird AGCO Power weiterhin in Forschung und Entwicklung investieren, um zuverlässige und robuste Motoren für die anspruchsvolle Anwendung in Offroad-Maschinen zu konzipieren. Unter anderem erforschen wir zurzeit aktiv alternative Antriebsverfahren mit erneuerbaren Kraftstoffen und elektronische Lösungen. Wir arbeiten engagiert an der Entwicklung der besten Motoren, mit denen unsere Kunden ihre Eingangskosten senken können.“

Über AGCO

AGCO (NYSE: AGCO) ist einer der weltweiten Marktführer bei Design, Herstellung und Vertrieb von Agrarausrüstung und -lösungen und unterstützt eine produktivere Landwirtschaft mit seiner kompletten Palette von Maschinen und zugehörigen Dienstleistungen. Die Produkte von AGCO werden unter den fünf Kernmarken Challenger®, Fendt®, GSI®, Massey Ferguson® und Valtra® verkauft, unterstützt durch Fuse®-Präzisionstechnologien und landwirtschaftliche Optimierungsdienste. Der Hauptsitz des 1990 gegründeten Unternehmens AGCO befindet sich in Duluth im US-Bundesstaat Georgia. 2017 betrug der Nettoumsatz von AGCO 8,3 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.AGCOcorp.com. Von Nachrichten, Informationen und Veranstaltungen des Unternehmens erfahren Sie auf Twitter: @AGCOCorp. Für Finanznachrichten auf Twitter folgen Sie bitte dem Hashtag #AGCOIR.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

AGCO Announces Dividend Increase

DULUTH, Ga. – AGCO, Your Agriculture Company, (NYSE:AGCO), a worldwide manufacturer and distributor of agricultural equipment, today announced that it has increased ...weiterlesen

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Leerverkaufsverbot ist abgelaufen!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr