AKTIE IM FOKUS: Adidas, Puma fallen vom Rekordhoch - Nike mit Nachholpotenzial

Mittwoch, 10.07.19 13:22
AKTIE IM FOKUS: Adidas, Puma fallen vom Rekordhoch - Nike mit Nachholpotenzial
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Tags zuvor auf ein Rekordhoch von 283,15 Euro gekletterte Adidas-Papiere sind am Mittwoch um 1,2 Prozent auf 278,30 Euro zurückgefallen. Puma-Anteile , die ihren bisherigen Höchststand in der Vorwoche bei 60,45 Euro erreicht hatten, kamen um 1,4 Prozent auf 59,40 Euro zurück.

Adidas-Anteile haben 2019 als bester Dax-Wert um gut 55 Prozent zugelegt. Puma gehören mit zeitweise plus knapp 42 Prozent zu den besten MDax-Werten des laufenden Jahres. Nike, in einem aktuellen Branchenausblick der Deutschen Bank vor der Berichtssaison als Favorit bestätigt, kommen im bisherigen Jahresverlauf nur auf 21 Prozent. Ihren Höchststand erreichten sie bereits Mitte April.

Dabei betonen die Deutsche-Bank-Experten, dass die Beliebtheit der Marke Nike steige und bei jungen Leuten den Abstand zu Adidas in China verringere. In den USA nehme der Zuspruch unter den "Millenials", also den 18 bis 34jährigen, indes weiter zu. Bei Nike halten sie einen Kurs von 100 Dollar für fair, gut 29 Prozent über dem aktuellen Niveau. Die Kursziele für Adidas und Puma liegen mit 230 und 47,50 Euro dagegen deutlich unter den aktuellen Niveaus./ag/mis

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Pioneer Natural Resources to Webcast Presentation at the Barclays CEO Energy-Power Conference

DALLAS – Pioneer Natural Resources Company (NYSE:PXD) today announced that President and CEO Scott Sheffield will present at the Barclays CEO Energy-Power Conference on Wednesday, September ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.08.19
72,89 EUR
-0,41 %
Datum :
20.08.19
66,50 EUR
0,15 %
Datum :
20.08.19
260,95 EUR
0,56 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr