Adidas Aktie
WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
aktueller Kurs:
249,35 EUR
Veränderung:
-6,15 EUR
Veränderung in %:
-2,41 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Die Adidas Aktie ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Hier erfahren Sie mehr...

AKTIE IM FOKUS: Adidas erklimmen neues historisches Hoch

Donnerstag, 29.02.20 05:39
AKTIE IM FOKUS: Adidas erklimmen neues historisches Hoch
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Adidas haben am Mittwoch das bisherige Rekordhoch von Anfang August 2019 hinter sich gelassen. In der Spitze stieg der Kurs um 1,5 Prozent auf 299,20 Euro. Sie setzen damit die Aufwärtsbewegung vom Dienstag fort. Das Unternehmen hatte am Vortag den Beginn der dritten Tranche eines bis zu einer Milliarde Euro schweren Aktienrückkaufs in diesem Jahr angekündigt.

Umgerechnet auf den aktuellen Aktienkurs umfasse das Kaufprogramm rund 3,4 Millionen Aktien oder 1,7 Prozent des Aktienkapitals, merkte Analyst Volker Bosse von der Baader Bank an. "Das sollte den Aktienkurs stützen, weil es das jährliche Wachstum des Gewinns je Aktie positiv beeinflusst", schrieb der Experte. Ein Großteil der Aktien werde eingezogen./bek/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

P.S.: Adidas ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

VIRUS/Verband: Unternehmen schränken Reisetätigkeit ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Unternehmen in Deutschland treten wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bei Geschäftsreisen zunehmend auf die Bremse. Aktuell hätten viele Firmen ihre Reisebeschränkungen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 34

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr