AKTIE IM FOKUS: Adidas kommen nach Nike-Zahlen dem Rekordhoch wieder näher

Freitag, 28.06.19 10:40
AKTIE IM FOKUS: Adidas kommen nach Nike-Zahlen dem Rekordhoch wieder näher
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach den Geschäftszahlen des US-Konkurrenten Nike sind Adidas-Papiere am Freitag um 1,9 Prozent auf 270,85 Euro geklettert. Erst am Mittwoch hatten sie nach einer Kaufempfehlung der Berenberg Bank mit 275,60 Euro einen Höchststand erreicht, bevor der Kurs etwas abbröckelte.

"Die Rückschlüsse aus den Nike-Zahlen für Adidas sind nicht ganz eindeutig", sagte ein Börsianer. "Einerseits sind die Amerikaner in Europa und Nordamerika besser gewachsen als die Deutschen, andererseits sprechen höhere Durchschnittspreise für ein gutes Marktumfeld." Auch das dynamische Wachstum in China sei ein positives Signal.

Berenberg-Analyst Graham Renwick hatte vor zwei Tagen besonders mit seinem Kursziel von 315 Euro für Aufmerksamkeit gesorgt - dem nun höchsten am Markt. Mit einem Kursgewinn von bis zu 51 Prozent sind Adidas-Papiere bereits bester Dax-Wert 2019./ag/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

AKTIE IM FOKUS: Wirecard testen 50-Tage-Linie - Chef auf Twitter optimistisch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Wirecard-Aktien haben sich am Freitagvormittag mit plus 3 Prozent an die Dax-Spitze gesetzt. Damit testeten die Papiere des Zahlungsabwicklers ihre 50-Tage-Linie. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12322

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.08.19
75,59 EUR
1,12 %
Datum :
23.08.19
264,10 EUR
0,59 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr