AKTIE IM FOKUS: Allianz an Dax-Spitze - RBC: Sorgen um Anlagen übertrieben

Freitag, 20.03.20 11:03
Fahnenmasten der Allianz Group
Bildquelle: Unternehmensbild: Allianz
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - In einem erholten Gesamtmarkt haben sich die Aktien der Allianz am Freitag an die Spitze des Dax gesetzt. Sie stiegen um fast 13 Prozent auf 138,00 Euro. Damit beläuft sich der Verlust seit Beginn des Börsen-Crashs jedoch noch immer auf fast 40 Prozent. Munich Re erholten sich um knapp fünf Prozent auf 170,45 Euro.

Wie stets in Phasen stark steigenden konjunkturellen Stresses sei der Versicherungssektor deutlich stärker gefallen als die Gesamtmärkte, merkte Gordon Aitken von der Bank RBC an. Nehme man den 19. Februar als zeitlichen Bezugspunkt, so handele der europäische Versicherungssektor mit einem Abschlag von 40 Prozent zum marktbreiten Stoxx Europe 600 Index .

Anleger sorgten sich vor allem um Wertverluste der Anlagen von Versicherern, mit denen diese ihre Verbindlichkeiten unterlegen. Grund für die Sorgen seien die Verwerfungen an den Finanzmärkten: Zinsen und Aktienkurse seien stark gefallen und an den Kreditmärkten seien gleichzeitig die Ausfallprämien kräftig gestiegen. Diese Sorgen seien aber übertreiben, sagte Aitken./bek/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

EQS-Adhoc: IGEA disclosed its Annual Report 2019

EQS Group-Ad-hoc: IGEA Pharma N.V. / Key word(s): Annual Results IGEA disclosed its Annual Report 2019 31-May-2020 / 22:56 CET/CEST Release of an ad hoc announcement pursuant to Art. 53 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14500 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
29.05.20
162,82 EUR
-2,32 %
Datum :
29.05.20
204,60 EUR
-1,73 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr