Marktübersicht

Dax
13.066,00
0,05%
MDax
26.560,00
-0,04%
BCDI
138,53
0,00%
Dow Jones
23.430,33
0,31%
TecDax
2.545,00
-0,01%
Bund-Future
162,87
0,02%
EUR-USD
1,17
0,00%
Rohöl (WTI)
56,37
-0,70%
Gold
1.279,89
0,23%

Commerzbank Aktie

Typ: Aktie
WKN: CBK100
ISIN: DE000CBK1001
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
10:04 09.10.17

AKTIE IM FOKUS: Commerzbank trotz CA-Aussage nach festem Start kaum verändert

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Commerzbank haben am Montag zeitweise um rund 1 Prozent zugelegt und damit von einem Pressebericht profitiert. Zuletzt dann stiegen die Papiere des Finanzinstituts nur noch um 0,09 Prozent auf 11,585 Euro, während der Dax um 0,22 Prozent stieg. Börsianer begründeten den Schwenk mit Gewinnmitnahmen.

Die französische Bank Credit Agricole (CA) ist im Falle eines Falles ebenfalls an der deutschen Branchenkollegin interessiert. Wie Vorstandschef Philippe Brassac dem "Handelsblatt" (Montag) sagte, würde er den Auftritt seiner Bank auf dem deutschen Markt gerne deutlich ausbauen und dabei auch einen Blick auf die Commerzbank werfen, sollte das Frankfurter Geldhaus tatsächlich als Übernahmeziel auf den Markt kommen. Zuvor waren bereits die italienische Unicredit und die französische BNP Paribas als mögliche Käufer von Beobachtern ins Spiel gebracht worden.

Zum Handelsstart noch habe die Aussage von Brassac der Aktie nochmals etwas Schwung verliehen, wie ein Börsianer sagte. Die Aktie sei in letzter Zeit allerdings bereits gut gelaufen. Allein in den vergangenen vier Wochen hat das Papier im Vergleich zu den anderen 29 Dax-Werten mit einem Plus von 14,5 Prozent am stärksten zugelegt. Der Leitindex stieg im selben Zeitraum um 5,6 Prozent./ck/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

20.11.17 ROUNDUP/Ökonomen: Jamaika-Pleite bringt Wirtschaft nicht in die Bredouille
20.11.17 Commerzbank-Aktie: Was bewegt sich hier?
17.11.17 Deutsche-Bank-Chef Cryan: Größere Banken wären gut für Europa
16.11.17 ROUNDUP/Führungswechsel nach Insideraffäre: Banker Weimer neuer Börsenchef
16.11.17 AKTIE IM FOKUS: Dt Bank und Commerzbank steigen - Analyst: Deal unwahrscheinlich
15.11.17 ROUNDUP: US-Finanzinvestor Cerberus steigt auch bei der Deutschen Bank ein
15.11.17 US-Finanzinvestor Cerberus steigt auch bei der Deutschen Bank ein
15.11.17 AKTIE IM FOKUS: Neue Fusionsspekulationen bei Deutscher und Commerzbank
10.11.17 'HB': Commerzbank wird wegen Cum-Ex-Geschäften durchsucht
09.11.17 AKTIE IM FOKUS 2: Anleger honorieren überzeugende Commerzbank-Zahlen
09.11.17 ROUNDUP 2: Commerzbank kehrt in die Gewinnzone zurück - Aktie im Plus
09.11.17 AKTIE IM FOKUS: Überzeugender Quartalsbericht treibt Commerzbank an
09.11.17 Miss boerse.de – Commerzbank: Hohe Gewinne, aber...
09.11.17 WDH/ROUNDUP: Commerzbank kehrt in die Gewinnzone zurück
09.11.17 ROUNDUP: Commerzbank kehrt in der Gewinnzone zurück
09.11.17 AKTIE IM FOKUS: Commerzbank steigen auf Tradegate - Kernkapitalquote überzeugt
09.11.17 KORREKTUR: Commerzbank profitiert von Verkäufen
09.11.17 Commerzbank gewinnt fast 600 000 neue Kunden - Schiffskredite weiter abgebaut
09.11.17 Commerzbank profitiert von Verkäufen
09.11.17 DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 26

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Geopolitische Unsicherheiten helfen!
  • Goldpreis kämpft mit 1300 US-Dollar!
  • Wann folgt die Barrick-Aktie?
Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.