AKTIE IM FOKUS: Deutscher Börse fehlt nicht mehr viel zu Rekordhoch

Donnerstag, 01.08.19 10:22
AKTIE IM FOKUS: Deutscher Börse fehlt nicht mehr viel zu Rekordhoch
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien der Deutschen Börse sind am Donnerstag auf den höchsten Stand seit Anfang 2008 gestiegen. In der Spitze legten sie um 4,5 Prozent auf 131,95 Euro zu. Nun ist der Weg nicht mehr weit bis zum Rekordhoch der Papiere von Ende 2007 bei 136,32 Euro.

Händler verwiesen auf die allgemeine Branchenstärke. So gewannen auch die Papiere der Euronext nach starken Quartalszahlen des Börsenbetreibers 3,4 Prozent auf den höchsten Stand ihrer Börsenhistorie. Mit dem Gewinn je Aktie im zweiten Quartal übertraf die Euronext selbst die optimistischste Analystenschätzung.

Aktien der London Stock Exchange (LSE) legten nach der Ankündigung der Übernahme des Finanzdatenanbieters Refinitiv für 27 Milliarden Dollar sogar um 5,6 Prozent zu auf ein Rekordhoch. Analysten hatten diesen Deal positiv für die LSE gewertet, weil diese sich damit einen weiteren Wachstumsmarkt erschließen könne./bek/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Altmaier lobt Klimapaket - Aber nicht am Ende der Aufgabe angelangt

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Klimaschutz-Kompromiss der großen Koalition hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hervorgehoben, dass die Regierungsparteien auch dauerhaft weiter am Kampf ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12765

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.09.19
138,50 EUR
-0,29 %
Datum :
20.09.19
81,92 EUR
0,29 %
Datum :
20.09.19
68,80 EUR
-0,65 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
In Kürze rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr