AKTIE IM FOKUS: Fedex ziehen an - 'WSJ': Amazon-Händler dürfen Ground nutzen

Dienstag, 14.01.20 21:11
AKTIE IM FOKUS: Fedex ziehen an - 'WSJ': Amazon-Händler dürfen Ground nutzen
Bildquelle: Fotolia
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Fedex haben am Dienstag an ihren zuletzt guten Lauf angeknüpft und das höchste Niveau seit Mitte Dezember erreicht. Zuletzt stand ein Plus von 2,83 Prozent auf 163,79 US-Dollar zu Buche. Wie das "Wall Street Journal" berichtete, untersagt Amazon seinen Händlern nicht mehr den Versand von Prime-Sendungen mit "Fedex Ground", einer Tochter von Fedex. Fedex Ground erfülle nunmehr die Voraussetzungen für eine pünktliche Leifeurng, hieß es.

Die Nachricht strahlte auch positiv auf die Anteilscheine des Wettbewerbers UPS aus: Dessen Papiere zogen ebenfalls an und lagen zuletzt rund 1 Prozent im Plus. Die Aktien von Amazon verloren zuletzt mehr als 1 Prozent./la/he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Freeport-McMoRan Announces Offers to Purchase Certain Outstanding Senior Notes

PHOENIX – Freeport-McMoRan Inc. (NYSE:FCX) announced today that it has commenced cash tender offers to purchase a portion of its outstanding 4.00% Senior Notes due 2021, 3.55% Senior ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12795

Titel aus dieser Meldung

Datum :
19.02.20
146,16 EUR
0,37 %
Datum :
19.02.20
2.004,00 EUR
1,47 %
Datum :
19.02.20
98,51 EUR
0,39 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr