AKTIE IM FOKUS: Heideldruck sacken auf Tradegate nach Prognosesenkung ab

Donnerstag, 29.02.20 05:01
AKTIE IM FOKUS: Heideldruck sacken auf Tradegate nach Prognosesenkung ab
Bildquelle: Deutsche Börse
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG haben am Dienstag im vorbörslichen Handel stark unter einer Prognosesenkung gelitten. Die Papiere des Druckmaschinenherstellers notierten auf der Handelsplattform Tradegate bei 0,9905 Euro und damit mehr als 7 Prozent unter dem Xetra-Schluss vom Montag. Damit fielen die Anteilsscheine erstmals seit August wieder unter die Marke von 1 Euro.

Heideldruck wurde pessimistischer mit Blick auf die Umsatz- und die Gewinnentwicklung. Hintergrund sind schlechte Geschäfte in wichtigen europäischen Märkten im dritten Quartal, woran sich zunächst nach Einschätzung des Unternehmens nichts ändern wird.

Ein Händler wertete zudem die vorläufigen Geschäftszahlen zum dritten Quartal kritisch. Zwar sei das operative Ergebnis (Ebitda) ohne Restrukturierungsaufwendungen von 39 auf 47 Millionen Euro gestiegen. Allerdings beinhaltet es einen positiven Einmalertrag aus dem Verkauf der Gesellschaft Hi-Tech Coatings von 25 Millionen Euro. Insgesamt bleibt der Börsianer skeptisch, obwohl die Heidelberger seit letztem Jahr einen neuen chinesischen Ankeraktionär haben. Im Sog von Heideldruck büßten die Papiere des Wettbewerbers Koenig & Bauer auf Tradegate mehr als 3 Prozent ein./la/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

DGAP-Stimmrechte: curasan AG (deutsch)

curasan AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: curasan AG curasan AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12886

Titel aus dieser Meldung

Datum :
28.02.20
0,80 EUR
0,00 %
Datum :
28.02.20
21,70 EUR
0,00 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr