Hugo Boss Aktie
WKN: A1PHFF ISIN: DE000A1PHFF7
aktueller Kurs:
43,16 EUR
Veränderung:
-0,62 EUR
Veränderung in %:
-1,41 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Handelt es sich bei Hugo Boss um einen Turnaround-Kandidaten? Info...

AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss steigen - Analystin lobt Entwicklung in trägem Umfeld

Dienstag, 21.01.20 09:21
AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss steigen - Analystin lobt Entwicklung in trägem Umfeld
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine überraschend gute Geschäftsentwicklung von Hugo Boss im wichtigen Weihnachtquartal hat den Aktien des Modeunternehmens am Dienstagmorgen Rückenwind beschert. Die Papiere gewannen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss 1,17 Prozent auf 44,20 Euro. Die Resultate des Konzerns stimmten gerade angesichts des schwierigen Geschäftsumfeldes zuversichtlich, schrieb Analystin Louise Singlehurst von der Investmentbank Goldman Sachs in einer ersten Reaktion. Hugo Boss habe vom Einzelhandelsgeschäft, aber auch von der Partnerschaft mit dem Online-Händler Zalando profitiert. Insgesamt habe der Umsatz im Schlussquartal die Erwartungen übertroffen. Mit Blick auf 2019 liege der operative Gewinn derweil auf dem Niveau der Konsensschätzung, so dass sich diese zunächst wohl nicht großartig ändern dürften./mis/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Hugo Boss-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Hugo Boss-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt? NEU: Der Leitfaden für den Vermögensaufbau - 9% p.a. seit 1896!Hugo Boss ist ein Unternehmen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 17

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr