AKTIE IM FOKUS: Kurs von Heidelberg Pharma steckt Kapitalerhöhung weg

Mittwoch, 16.06.21 11:32
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Mit in der Spitze 7,3 Euro haben am Mittwoch die Aktien von Heidelberg Pharma wieder das Kursniveau von Anfang Mai zurückerobert. Am späten Vormittag gewannen sie etwas darunter noch 5,2 Prozent. Die am Vorabend nach Börsenschluss gemeldete Kapitalaufstockung hinterließ damit keine Kursdelle.

Der Schritt sei keine Überraschung, da es im März von der Dievini-Holding von Dietmar Hopp schon entsprechende Signale gegeben habe, schrieb Analyst Tim Schuldt von der Investmentbank Pareto Securities in seiner am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Mittel dienten unter anderem einer Studie mit dem Krebsmedikament HDP-101, das der wohl vorerst wichtigste Kurstreiber für die Aktien sei./ajx/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr