Leoni Aktie
WKN: 540888 ISIN: DE0005408884
aktueller Kurs:
13,94 EUR
Veränderung:
-0,00 EUR
Veränderung in %:
-0,01 %
weitere Analysen einblenden

AKTIE IM FOKUS: Leoni profitieren von Metzler-Empfehlung

Donnerstag, 04.04.19 08:48
AKTIE IM FOKUS: Leoni profitieren von Metzler-Empfehlung
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Stabilisierung der Leoni-Aktien hat am Donnerstag Unterstützung durch eine Empfehlung der Privatbank Metzler bekommen. Vorbörslich zogen die Papiere des angeschlagenen Autozulieferers um 2 Prozent an und setzten sich damit weiter von ihrem jüngsten Tiefststand seit Sommer 2010 ab.

Analyst Jürgen Pieper hält eine Anlage trotz durchaus vorhandener Risiken für attraktiv. Er traut dem Hersteller von Kabeln und Bordnetz-Systemen in seiner aktuellen Studie ab 2020 massives Umsatzwachstum zu. Dabei seien die Papiere derzeit so niedrig bewertet wie seit der Krise 2009 nicht mehr./ag/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Im Blickfeld: Leoni-Aktie

Auf Zehn-Jahres-Sicht weist die Aktie von Leoni einen Verlust von im Mittel -0,5% p.a. aus. Eine Kapitalanlage in Höhe von 10.000 Euro wäre damit Gleichzeitig ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie auf Allzeithoch-Niveau!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr